Suche:
Wähle deine Stadt:

aktuelle Artikel: City

Finde hier alles zu City in Dresden oder stöbere in unserem Artikel-Archiv.
  • Brautmode Dresden, Heiraten Dresden, Brautkleider in Dresden, Brautmode in Dresden, Uwe Herrmann Dresden, zwischen Tüll und Tränen

    19.02. Brautmode by Uwe Herrmann

    Master of Tüll

    Sein Brautmodengeschäft ist nicht nur das größte in Sachsen, sondern auch eine echte TV-Berühmtheit. Seit drei Jahren flimmert Uwe Herrmann in der Reality-Doku „Zwischen Tüll und Tränen“ über den Bildschirm und ist immer für einen markigen Spruch zu haben. Kein Wunder, dass die Bräute ihm buchstäblich die Türen einrennen. Wir trafen den Master of Tüll auf einen Schwatz in seinem Refugium.

  • Unternehmen Dresden, Nachhaltigkeit in Dresden, bewusste Ernährung Dresden, Schokolade Dresden, made in dresden

    16.02. „Wir wollten etwas Gesundes, das natürlich ist und gleichzeitig nach Schokolade schmeckt“

    Made in Dresden: nu+cao – Der Schokoriegel fürs Gewissen

    Naschen ohne schlechtes Gewissen? „nu+cau“ macht‘s möglich. Der Riegel aus Rohkakao ist der perfekte, süße Snack für euer Nachmittagstief und dabei sogar noch gesund. Christian Fenner, Mathias Tholey und Thomas Stoffels, die drei Gründer des Dresdner Start-ups nu organics GmbH, stehen voll und ganz hinter ihrem Produkt. Doch was bringt drei junge Wirtschaftsingenieure dazu, nicht Hightech, sondern einen Schokoriegel zu entwickeln?

  • "Amors Pfeil ist giftig...

    14.02. Speeddating in Dresden

    "Amors Pfeil ist giftig...

    ... und ich hoffe er trifft dich.“ So besang bereits 1998 die Band Fettes Brot in ihrem „Lieblingslied“ die Schwierigkeiten zwischenmenschlicher Beziehungen. Und urbanite wäre nicht urbanite, wenn die Redaktion nicht ebenfalls eine ausgemachte Expertin gescheiterter amouröser Abenteuer in ihren eigenen Reihen vorzuweisen hätte. So wagt sich Kaddi Cutz, Autorin des Kurzgeschichtenbandes „Warum ich meistens keinen Freund habe, und wenn dann nur kurz“, in den unergründlichen Dating-Dschungel: Undercover und mit ordentlich Arsch auf Grundeis.

  • Dresden von oben, Aussicht Dresden, Instagram Dresden

    13.02. Dresdener Instagramer

    Dresden through Instagram im Februar

    Mit gerade einmal zehn Brücken macht Dresden wohl so schnell keiner anderen Großstadt in der Anzahl der metallenen Konstruktionen Konkurrenz. Nichtsdestotrotz bleiben sie eines der beliebtesten Fotomotive der Stadt. Gerade wenn die Sonne zum seichten und hoffentlich bald ersehnten Jahreszeitenwechsel wieder öfter über die Waagerechte scheint, darf man gern kurz Halt machen und neben dem obligatorischen Selfie mal wieder einen #view von Dresdens natürlicher Kulisse für Insta in die Storyline schieben.

Artikelarchiv: City
  1. 12.04.2016 Umbruch in der Scheune, Synchronstimmen von Stars lesen vor und der Streetfood Markt kommt im April in die Markthalle!

    Kaddis Citytalk im April 2016

meist gelesene Artikel