Suche:
Wähle deine Stadt:
30.11.2016 - Sport-News

Dresden Titans trennen sich von Headcoach Steven Clauss

Artikelbild für Dresden Titans trennen sich von Headcoach Steven Clauss
Zu Beginn der Saison war Head-Coach Steven Clauss noch überzeugt, man könne jeden in der Liga schlagen. Daraus ist nichts geworden. Lediglich anfang Oktober sicherten sich die Dresden Titans gegen die Gladiators Trier zwei Zähler für das Punktekonto.
Seither hielt die Niederlagenserie an, während es zunehmend einsamer im Tabellenkeller wird. Jetzt zog der Verein die Konsequenz.

Steven Clauss ist als Cheftrainer entlassen - bitter, denn er hatte maßgeblich Anteil am Aufstieg der "Titanen" in die Pro A. Ab sofort übernimmt der Australier Liam Flynn seinen Posten. Bevor er nach Deutschland kam, war er bis 2015 "Down Under" und in Neuseeland als Trainer erfolgreich. „Liam Flynn hat eine beachtliche Laufbahn vorzuweisen. Nachdem wir durch einige Empfehlungen aus der BBL auf ihn aufmerksam geworden sind, hat er uns sein Konzept vorgestellt und davon überzeugt, dass er damit das Ruder in der laufenden Saison noch umreisen kann. Er ist ein junger hungriger Trainer, der uns viel neuen Input geben wird und das braucht die Mannschaft“, so Titans-Geschäftsführer Peter Krautwald.

Flynns Bewährungsprobe wird der 3. Dezember 2016 sein. dann geht es auswärts gegen die Hamburg Towers. Tip-Off ist um 19:30 Uhr und wie immer könnt ihr das Spiel im Livestream verfolgen.
diese News teilen auf:
News-Info
News
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar