Suche:
Wähle deine Stadt:
Location

19.09.2013 Handgemachtes aus Stadtfeld

liebeswert.design und be:strange unter einem Dach

be:strange Magdeburg, liebeswert design magdeburg, kreatives magdeburg, handarbeit magdeburg, unikat magdeburg, stoff magdeburg
Die "Eierköppe" von liebenswert.design sind allesamt Handarbeit
Selbstgemachte Unikate mit viel Detailliebe sind als Geschenkidee beliebt wie nie. Doch nicht jeder hat das Talent und das Knowhow, Dinge selbst zu gestalten. Im neuen Kreativladen in der Immermannstr. 10 in Magdeburg könnt ihr ab 21.09.2013 allerlei Handgemachtes entdecken. Die beiden Label liebeswert.design und be:strange sind in der Nähe des Olvenstedter Platzes unter einem gemeinsamen Dach zu finden.

 

„Mir war schnell klar, dass ich etwas machen möchte, bei dem mir jeden Tag das Herz aufgeht“

 

be:strange Magdeburg, liebeswert design magdeburg, kreatives magdeburg, handarbeit magdeburg, unikat magdeburg, stoff magdeburg
Die Handy-Eulen sind eine beliebte Geschenkidee
Jacqueline Görke ist eine der Ladeninhaberinnen. „Ich habe schon in meiner Kindheit viel genäht, gehäkelt und gestrickt. Das habe ich ganz klassisch von meiner Oma gelernt“, erklärt die junge Unternehmerin die Anfänge ihres Hobbys. Aus gesundheitlichen Gründen musste Jacqueline ihren Job aufgeben, woraufhin die Idee entstand, etwas ganz Eigenes zu machen.

 

„Mir war schnell klar, dass ich etwas machen möchte, bei dem mir jeden Tag das Herz aufgeht. Ich möchte eine Weltverbesserin sein, daher ist es mein Traum, anderen durch meine Arbeit eine neue Perspektive auf den Gebrauch und den Wert von Dingen zu geben und sie anzuregen, selbst aufzuwerten, was Ihnen lieb ist“, sagt sie. Bevor die Idee des Ladens sich verfestigte, tastete sich Jacqueline langsam in der Kreativszene in Magdeburg vor. Ihre Handytaschen in Eulenform präsentierte sie 2012 im Fachgeschäft für feinsten Kram und schöne Nützlichkeiten auf dem Adventsmarkt im Moritzhof und sie machte ein Praktikum im RetroDepot. Zudem wurde eine Kleidertauschparty mit dem Namen „Klamotten-Karussell“ kürzlich von ihr mitorganisiert.

 


Im letzten Jahr wurde sie schließlich auf das Projekt MovE II der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg aufmerksam. Bei MovE II werden Akademikerinnen bei der Existenzgründung unterstützt. Im Rahmen des Projekts ist dann der Business Plan  entstanden. „Ich hätte nie damit gerechnet, dass dann alles so schnell geht“, sagt Jacqueline. Aus einer Gruppe von Frauen, die zusammen einen Laden eröffnen wollten, blieben dann schließlich nur Jacqueline und Kristin Rakel übrig. Kristin Rakel ist Begründerin des Labels be:strange, das sich auf das Designen von handgemachter Streetwear spezialisiert hat.

 

Einweihungsparty am 21.09.2013 ab 12 Uhr

 


be:strange Magdeburg, liebeswert design magdeburg, kreatives magdeburg, handarbeit magdeburg, unikat magdeburg, stoff magdeburg
Die Mode von be:strange ist einzigartig und ebenfalls handgemacht
Bei der Suche nach einer geeigneten Ladenfläche fiel die Entscheidung schnell auf Stadtfeld. „Wir beide mögen Stadtfeld sehr. Die Laufkundschaft hier gefällt uns. Wir können außerdem ein bisschen Kunst- und Kreativszene nach Stadtfeld holen und Magdeburg so beleben“, erklärt Jacqueline die Entscheidung. Die Nähe zum RetroDepot ist dabei keinesfalls ein Zufall. Die Ladeninhaberinnen würden gern eine kreative Ladengemeinschaft entstehen lassen, gemeinsam Feste feiern und so zu einem festen Anlaufpunkt in Magdeburg werden. Wer jetzt neugierig geworden ist, der sollte sich den 21.09.2013 im Kalender anstreichen. Bei kleinen Snacks, Getränken und DJ-Musik wird ab 12 Uhr Einweihung in der Immermannstr. 10 gefeiert. „Jeder ist herzlich willkommen, kann sich umsehen und entdeckt vielleicht eines unserer schönen Stücke für sich“, sagt Jacqueline.

diesen Artikel teilen auf:
News-Info
  • veröffentlicht am 19.09.2013
  • Aufrufe 10422
  • Kommentare 1
  • Erwähnte Locations liebeswert.design und be:strange
  • Über den Autor
  • Titelbild
    be:strange Magdeburg, liebeswert design magdeburg, kreatives magdeburg, handarbeit magdeburg, unikat magdeburg, stoff magdeburg
    Fotograf: liebeswert.design
    Über: Handgemachte Unikate - darauf hat sich der neue Laden in der Immermannstraße 10 spezialisiert
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar