Show im Admiralspalast, 15.12.-20.12.2015 Kostprobe der Celtic Dancers im Kilkenny

Mystisch und zauberhaft – Irish Dance begeistert weltweit, aber man muss es selbst erlebt haben, um zu verstehen, worin der Zauber liegt.

© gb-kommunikation
Mystisch und zauberhaft – Irish Dance begeistert weltweit, aber man muss es selbst erlebt haben, um zu verstehen, worin der Zauber liegt.

Gelegenheit dazu gab am Dienstag ein Teil der Tanztruppe Irish Celtic, die im Kilkenny Irish Pub am Hackeschen Markt über die kleine Bühne wirbelten. Sehr beeindruckend, was für eine Power und Atmosphäre die durchweg sehr jungen Tänzer und Tänzerinnen in die urige irische Kneipe brachten!

Verdammt gute Tänzer und mitreißende Atmosphäre

Zusammen mit irischen Musikern und Sängern traten sie als Abgesandte der großen „Irish Celtic – Spirit of Ireland“ – Tanzgruppe auf, die ab dem 15.12. im Admiralspalast ihre Show präsentieren. Rund 350.000 Zuschauer haben die Jungs und Mädchen auf ihren Europatourneen in den letzten Jahren schon begeistert. Ciaram Conally, der 34-jährige Choreograph, erklärte uns im Kilkenny, dass etwa 50 Prozent der Show echter traditioneller irischer Tanz sind, wie zum Beispiel der typische „Besentanz“, und die andern 50 Prozent moderne Weiterentwicklung des Genres.

Unter den Tänzer sind einige Weltmeister des Stils Irish Dance, man darf sich also sicher sein, hier keinen Mumpitz aufgetischt zu bekommen. Die Story, in die die Zuschauer entführt werden, spielt im „Irish Celtic Pub“, der im Admiralspalast extra als Bühnenbild aufgebaut wird. Dazu spielen Dudelsack, Geige, Akkordeon und Flöte auf.  Wer mitreißende irische Kultur und verdammt gute Tänzer und Tänzerinnen erleben möchte, ist bei dieser Show genau richtig. 

Infos: Admiralspalast, 15.12. – 20.12.2015. urbanite-Tipp: Wer für die Show am 16.12.2015, 20 Uhr Tickets unter 030 22507000 bestellt, erhält 20 Prozent Rabatt! 

© Philippe Fretault