Me And My Drummer - Konzert Die Tour kann endlich beginnen: Me And My Drummer

Im Frühjahr 2012 wurde Me And My Drummer mit ihrem Debütalbum "The Hawk, The Break, The Prey" direkt als aussichtsreicher Newcomer gefeiert. Es folgten ausverkaufte Konzerte und Auftritte in Radio und Fernsehen. Inzwischen gibt es ihr neues Album "Love Is A Fridge" und die Tour startet endlich auch.

© Thomas Kierok
Es sollte alles anders laufen. Mitte letzten Jahres mussten Matze und Charlotte ein ganzes Album verwerfen, da es ihnen nicht mehr gefiel. „Es klang alles viel hölzerner und unmoderner“ und “ es hatte keinen Glanz“, verriet uns das Duo im Interview. Als das Album dann neu aufgenommen wurde, mussten die Konzerte im letzten Sommer aufgrund eines Unfalls von Charlotte abgesagt werden. Im Februar sollte parallel zur Albumveröffentlichung die neue Tour starten. Doch auch da hat das Schicksal übel mitgespielt und aufgrund einer Kehlkopfentzündung musste auch die Tour verschoben werden.

Das Warten hat aber ein Ende und ihr hattet genug Zeit das Album kennen zu lernen. Die neuen Termine stehen und es sieht ganz danach aus, als würde das auch so bleiben. Insgesamt sind es 27 Kozerte in ganz Europa, dazu Festival-Auftritte und kleinere Vorab-Gigs. Freut euch auf intime Atmosphäre, gefühlsvolle, eindringliche Musik und einen neuen Sound, dank neuem Instrument: der E-Gitarre. 

Berliner dürfen sich besonders auf den 15. April freuen, dann spielen sie im Columbia Theater. Vorab gibt es aber auch schon ein kleines Radiokonzert von FluxFm am 7. April im Fluxbau. Die Karten dafür gibt es, wie immer, nur zu gewinnen.

Me And My Drummer – „You ‚re A Runner“

Me And My Drummer – You’re A Runner from Sinnbus on Vimeo.

Auf einen Blick:

07.04. – Berlin, Fluxbau (FluxFM-Show)
15.04. – Berlin, Colubia Theater