Packages aus Sitzplatz, Drinks und Popcorn limited erhältlich „Rooftop Cinema“ – Open-Air-Kino auf dem Dach des Living Berlin (ab 19. Juni)

Sobald das Berlinale Summer Special endet, startet das nächste Kino-Highlight in Berlin. Dann bietet das Open-Air-Kino „Rooftop Cinema“ im Alice Rooftop Garden auf dem Dach des Living Berlin eine cineastische Auszeit auf einer der schönsten Dachterrassen der Stadt. Teil des Konzepts von „Rooftop Cinema“ sind auch Lounge-Musik, After-Work-Pizza und natürlich kühle Drinks. 

Unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln geht das „Rooftop Cinema“ ab 19. Juni in die Sommerrunde 2021 und bietet ein entspanntes After-Work-Kinoerlebnis hoch oben über den Dächern Berlins im Alice Rooftop Garden. Auf der Leinwand gezeigt werden besondere Film-Highlights von Klassikern bis aktuellen Titeln, Action-Movies bis Dokumentationen. Zum Auftakt sieht das folgendermaßen aus:

19. Juni: Nightlife

20. Juni: Crescendo

21. Juni: Der geheime Garten

22. Juni: Eine Frau mit berauschenden Talenten

23. Juni: Dirty Dancing

Die Filme laufen bei jedem Wetter dank möglicher Überdachung. nur bei Unwetter und Sturm fällt eine Vorstellung aus. Bis zu 80 Zuschauerinnen und Zuschauer haben mit der neuen Bestuhlung auf dem Rooftop Platz.

Begleitet wird das cineastische Programm von einem kulinarischen Angebot für einen einzigartigen Kino-Abend unter dem Abendhimmel Berlins. Die Anzahl der Tickets fürs  „Rooftop-Cinema-Package“ ist pro Vorstellung auf 80 Stück begrenzt. Das Package beinhaltet einen frei zu wählenden Sitzplatz – natürlich unter Berücksichtung der Abstandsregeln –, ein alkoholisches oder nicht-alkoholisches Getränk, eine Pizza und Popcorn unlimited. Alle Getränke und Speisen werden am Platz serviert.

Das komplette Programm und Tickets gibt es hier.