Berlin
Startseite » Berlin » Events » STADTLEBEN » Freizeit » Aktzeichnen in gemütlicher, geschützter Runde

Aktzeichnen in gemütlicher, geschützter Runde

Das EWA möchten Frauen* einen sicheren Wohlfühl-Raum bieten, um in gemeinsamer Runde zu zeichnen. Der Fokus ist dabei unser eigener Frauen*körper, in seiner natürlichen Form mit allen seinen Ecken, Rundungen, unabhängig von Alter und Wesensart. Zum einen geht es darum, einen ästhetischen Bezug zu unserem Körper herzustellen, zum anderen geben wir euch ein paar praktische Vorschläge, wie ihr naturalistisch oder auch abstrakt Körper zeichnen könnt. Wir wollen abwechselnd posieren: dabei muss niemand professionell oder perfekt sein! Ihr könnt selbst entscheiden, wie viel Kleidung ihr ablegen möchtet. Auch könnt ihr ein Kleidungsstück, Accessoire oder Dessous mitbringen,
in dem ihr euch besonders wohl fühlt. Es geht uns in erster Linie um Bewusstsein, dass jeder Frauen*körper schön ist und nicht einer diktierten Norm entsprechen muss. Spaß und das gemeinsame Feiern des Frauen*seins stehen natürlich im Vordergrund. Die Gastgeberinnen sind die Künstlerin Malik Badu und die Theaterwissenschaftler*in Jenny Viktorov.

Termin

Mittwoch, 01.06.2022

Beginn

19:00 Uhr
Prenzlauer Allee 6
10405 Berlin
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...