Berlin
Startseite » Berlin » Events » AUSSTELLUNG » Ausstellung » BODY – Körper und Technik verschmelzen

BODY – Körper und Technik verschmelzen

Der neue Ausstellungsbereich „BODY“ ergänzt das breite Themenspektrum der Dauerausstellung „Das Netz. Menschen, Kabel, Datenströme“. Diese Ausstellung zeigt, wie technische Kommunikations- und Informationsnetze, wie vernetzte Technologie unser Leben, Denken und Handeln beeinflussen und beeinflusst haben.
Ob Laufschuhe, die unsere Bewegungen wahrnehmen, oder Datenhandschuhe, mit denen wir unsere Superhelden im Computerspiel steuern: Solche auf den Leib geschneiderten Geräte sind längst Teil unseres Alltags geworden. Immer enger verbinden sich neue Technologien durch kleine und flexible Bauteile mit unseren Sinnesorganen. In dem neuen Ausstellungsbereich „BODY – Körper und Technik verschmelzen“ in der Dauerausstellung „Das Netz. Menschen, Kabel, Datenströme“ geht das Deutsche Technikmuseum der Frage nach, wo die Grenze zwischen Mensch und Maschine verläuft.

Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...