Berlin
Startseite » Berlin » Events » KONZERTE + LIVEMUSIK » Chucho Valdés – The Creation

Chucho Valdés – The Creation

Mit Chucho Valdés holt das Haus der Kulturen der Welt (HKW) am 25. November eine Legende der kubanischen Musikszene auf seine Bühne.

Der mit sechs Grammys ausgezeichnete Pianist und Komponist Jesus „Chucho“ Valdés zieht in The Creation das außergewöhnliche Resümee einer außergewöhnlichen Karriere. Die Suite für Big Band, afro-kubanische Percussion und Gesang erzählt die Schöpfungsgeschichte nach der Regla de Ocho, der als Santería bekannten afro-kubanischen Religion.

In die Geschichte der kubanischen Musik ging Chucho Valdés ein als Gründer, Bandleader, Hauptkomponist und Arrangeur der Gruppe Irakere. In den 1970er Jahren revolutionierte die Band den Latin Jazz mit ihrer Verschmelzung von Rock, Jazz und afrokubanischer Musik. Den Beginn seiner musikalischen Laufbahn hatte Valdés schon zuvor im Orchester seines Vaters erlebt, des Pianisten und Arrangeurs Bebo Valdés.

Termin

Freitag, 25.11.2022

Beginn

20:00 Uhr
John-Foster-Dulles-Allee 10
10557 Berlin
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...