Berlin
Startseite » Berlin » Events » FESTIVALS + OPEN-AIRS » CTM Festival – Marina Herlop, Moor Mother, Space Afrika

CTM Festival – Marina Herlop, Moor Mother, Space Afrika

Die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz und CTM 2022 freuen sich, drei Künstler:innen zusammenzubringen, die mit ihren vielseitigen und neuen Kompositionsansätzen intime und kraftvolle Narrative schaffen.

Die hypnotischen Kompositionen der katalanischen Künstlerin Marina Herlop erkunden die Wucht der menschlichen Stimme und die Weiten elektronischer Musik. Herlop, klassisch ausgebildet am Klavier, hat ihre Vokal- und Instrumentalkompositionen im Laufe der Jahre durch fragmentarisches Arbeiten mit Sound zu geschickten collagenhaften Arrangements mit epochalen Rhythmen verfeinert. Herlop tritt mit ihrer fünfköpfigen Band auf.
Space Afrika produzieren flächige, slow motion Dub Techno Musik – Ihre urbanen Dubscapes beschwören den Rost und die zerfallende Architektur Nordwestenglands herauf. Ihre futuristischen, minimalistischen Kompositionen landen erst durch Wiederaneignungen in der Gegenwart. Genreübergreifend kombinieren sie traumhafte Ambient Sounds mit tiefen Beats.
Von der Kritik gefeiert seit ihrer Veröffentlichung Fetish Bones, ein Debütalbum mit dissonanten Produktionen und lyrischen Reisen in generationsübergreifende racial traumata und weiblichen Schmerz, kehrt Moor Mother mit Black Encyclopedia of the Air nach Berlin zurück.

Termin

Freitag, 27.05.2022

Beginn

20:00 Uhr
Linienstraße 227
10178 Berlin
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...