Berlin
Startseite » Berlin » Events » BÜHNE » Comedy & Kabarett » Drei Lügen zu viel

Drei Lügen zu viel

Die Stachelschweine zeigen “Drei Lügen zu viel”, eine Neufassung des Erfolgsstücks “Gelogene Wahrheiten“ von Frank Lüdecke und Sören Sieg.
Es ist das Jahr 2022, Corona ist überwunden, aber es bahnt sich eine neue Gefahr an. Das Wahrheitsvirus breitet sich aus. Die Opfer verlernen alles, was zivilisierte Menschen im Leben benötigen: Schummeln, Schwindeln, Flunkern, Lügen und Verschweigen. Drei Menschen in einem Geheimbunker am Potsdamer Platz, tief unter der Erde, ausgewählt von Angela Merkel selbst, sollen die Welt retten. Wenn ihr erfahren wollt, ob ihnen dass gelingt, dann schaut euch dieses Stück an.

Termin

Samstag, 23.10.2021

Beginn

16:00 Uhr
Tauentzienstraße 9 - 12
10789 Berlin

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen mit...