Berlin
Startseite » Berlin » Events » BÜHNE » Show & Revue » Encounters – Embodied Practices: #1 Urban Practices

Encounters – Embodied Practices: #1 Urban Practices

Vouging, Breakin‘ und Krump: Urbane Tanzstile, die sich in ihren Bewegungssprachen stark voneinander unterscheiden, in deren Entstehungsgeschichte und Wirkungskraft es jedoch Gemeinsamkeiten gibt. Alle drei Stile haben ihren Ursprung in Gegenkulturen – counter cultures – als Selbstermächtigungsstrategien gegenüber einem System von patriarchaler, kapitalistischer und rassistischer Unterdrückung. „#1 Urban Practices“ als Auftakt der Reihe „Encounters – Embodied Practices“ richtet sich sowohl an Spezialist*innen und Aktive der urbanen Tanzszene, als auch an ein Publikum ohne bisherige Berührungspunkte.
Der Workshop richtet sich an Menschen, die die Inspiration der Veranstaltung nutzen wollen, um mit ihrem Körper zu arbeiten und sehen oder lernen möchten, wie die Konzepte von urbanem Tanz gelebt werden.

Termin

Samstag, 10.09.2022

Beginn

14:00 Uhr
Holzmarktstr. 33
10243 Berlin
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...