Berlin
Startseite » Berlin » Events » BÜHNE » Kein Weltuntergang

Kein Weltuntergang

Der neue Text von Chris Bush dreht sich um den Klimawandel. Durch die Perspektiven von Klasse, Patriarchat und Kolonialismus erkundet „Kein Weltuntergang“ die Klimakrise, jenes Hyperobjekt, viel zu groß, um vollständig erfasst werden zu können, und doch mit nahezu jedem Aspekt unseres Lebens verflochten. Das Stück bietet kein lineares Narrativ, sondern Fragmente unzähliger möglicher Erzählungen. Die collagehafte, zersplitterte Form des Textes lädt die Zuschauer_innen ein, ein eigenes Narrativ zu konstruieren.

Termin

Freitag, 10.09.2021

Beginn

20:00 Uhr
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen mit...