Berlin
Startseite » Berlin » Events » KONZERTE + LIVEMUSIK » Indie » Leopard + Lutzilla

Leopard + Lutzilla

Gegründet von den Sängern, Gitarristen und Songschreibern Lars Paprotta und Christian Dangel, komplettiert von Achmed Zmero am Bass und Raul Neddermeyer am Schlagzeug, ist LEOPARD pünktlich zum Beginn eines neuen Jahrzehnts angetreten, um sich mit Krallen aus eingängigen Gitarrenriffs, einem sanften Fell aus Melodien und leuchtenden Augen voller ehrlicher Texte durch das von Ironie verseuchte Dickicht der postmodernen Pop-Musik zu kämpfen. Das Ziel: Make Rock’n’Roll a threat again! Anzuknüpfen an die Zeiten, als Gitarrenmusik noch Bedrohung, Versprechen und Befreiung war. Als alles möglich schien. Als alles möglich war. Warum? Weil noch
immer alles möglich ist. Und auch immer sein wird. Im Juni 2020 haben LEOPARD ihre Debüt-EP MYSTERIUM veröffentlicht: Vier Songs zwischen Post-Punk, Indie-Rock und Pop, zwischen Liebe und Abfuck, aufgenommen und produziert in der Tonbrauerei Berlin.

Mehr Post als Punk. Rarer Un-Sinn. Eifrig. Subversiv. Go with the flow und ab dagegen! In einem Kreuzberger Proberaum funkt es gewaltig zwischen den langjährigen Band-Musikanten Carola, Uli und Lutz – kurz darauf erblickt „Lutzilla“ das Licht der Band-Welt. Im November 2022 erscheint die erste EP „First we tape Manhattan“ mit 8 Songs als Tape und online bei John Steam Records. Eingespielt im Probekeller; aufgenommen & abgemischt von Uli Albers; Master: Nils Rech.

Termin

Mittwoch, 07.12.2022

Beginn

19:00 Uhr
Ackerstraße 169
10115 Berlin
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...