Berlin
Startseite » Berlin » Events » BÜHNE » MiniMe

MiniMe

Minis Familie spricht die Sprache der Affekte, nicht die der Liebe. Ihre Eltern können das Kind nicht vor dem Schlimmsten bewahren – vor sich selbst. Am eigenen Leib durchlebt Mini den brutalen Alltag einer dysfunktionalen Familie in einer gespaltenen Gesellschaft. Um ausbrechen zu können, bleibt ihr nur eine Wahl: Aus der Unterdrückten muss eine Unterdrückerin werden.

In Kata Wébers modellhaftem Horrorstück – das in die Reihe ihrer Mikroporträts Imitation of Life oder Pieces of a Woman gehört – verschwimmen die Grenzen zwischen Ich und Familie und offenbaren eine dahinter liegende, abgründige Realität.

Termin

Sonntag, 13.02.2022

Beginn

19:30 Uhr
Linienstraße 227
10178 Berlin
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...