Berlin
Startseite » Berlin » Events » BÜHNE » Paralyse

Paralyse

Paralyse ist eine interdisziplinäre Stückentwicklung rund um die Themen Angst und Identität. In einem Hybrid aus Videoinstallation und dokumentarischem Theater, von historischem Filmmaterial und autobiografischen Szenen gehen drei palästinensische und drei deutsche Performer*innen den Wirkmechanismen von Angst und der Konstruktion von Identität – als vermeintliche Katalysatoren von Vorurteilen – auf den Grund.

Termin

Sonntag, 01.08.2021

Beginn

19:00 Uhr
Karl-Marx-Straße 141
12043 Berlin

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen mit...