Berlin
Startseite » Berlin » Events » AUSSTELLUNG » Ausstellung » Verfremdung

Verfremdung

Die Galerie Verein Berliner Künstler zeigt vom 30. Oktober bis zum 14. November die Ausstellung “Verfremdung”. Verfremdung in der Kunst ist ein Distanzierungs- und Umwandlungsprozess von Bekanntem hin zu Unbekanntem. Das Material oder die Methode findet einen ungewöhnlichen Gebrauch. Einige Elemente stellen sich in einem inhaltlich neuen Zusammenhang, wodurch neue Verbindungen und / oder verborgene alte Zusammenhänge deutlich werden.
Ausstellungseröffnung ist am 30. Oktober ab 19 Uhr.

Termin

Samstag, 30.10.2021

Beginn

15:00 Uhr
Schöneberger Ufer 57
10785 Berlin

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen mit...