Berlin
Startseite » Berlin » Locations » ESSEN + TRINKEN » Afrikanisch » Bejte Ethiopia

Bejte Ethiopia

In dieses mit leicht irritierendem Folklore- Kitsch dekorierte Lokal sollte man vor 20 Uhr kommen, dann erlebt man die äthiopische Kaffeezeremonie mit. Kaffeefreunde wissen, dass aus dem ostafrikanischen Land einige der besten Sorten der Welt kommen. Was man auch wissen sollte: Im Bejte wird mit der Hand gegessen. Das “Besteck” ist ein säuerlich schmeckender Brotfladen. Damit greift man sich fein gehacktes Gemüse oder höllenscharfe Fleischsoße. Serviert werden die Gerichte von einem freundlichen Team, das größtenteils aus Familienangehörigen besteht. Spätestens zum Nachtisch ist dann ein exzellenter Kaffee fällig.

Bejte Ethiopia
Zietenstr. 8
10783 Berlin
Öffentliche Verkehrsmittel
U2 Nollendorfplatz, Parkplatz vorhanden

Speisekarte

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Speisekarte.de zu laden.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...

Diese Locations könntest du interessant finden:

© AtayaCaffe
Afrikanisch
© unsplash.com_Omotayo Tajudeen
Afrikanisch
© unsplash.com_Omotayo Tajudeen
Afrikanisch
© unsplash.com_Omotayo Tajudeen
Afrikanisch

2 Gedanken zu “Bejte Ethiopia

  1. sehr leckere, auch die vegetarischen platten.

    gegessen wird mit den fingern. es gibt pfannkuchen mit denen mann die leckeren soßen greift.

    tolles erlebnis. aber immer sehr voll – am besten vorab reservieren.

    unbedingt probieren den traditionell mit einer Zeremonie hergestellten Kaffee.

    ein laden bei dem man gleich beim betreten das gefühl hat man gehört dazu und ist am richtigen platz.

Schreibe einen Kommentar