Berlin

Berliner Dom

Zur Zeit seiner Errichtung 1893 bis 1905 stieß das protzige Stilgemisch des Doms bei der Fachwelt auf heftige Ablehnung. Der Dom im Stil der italienischen Hochrenaissance symbolisierte die Eintracht von Thron und Altar. Der Bau, entworfen von J.C. Raschdorff, steht auf dem Grund der mittelalterlichen Domkirche, die Friedrich der Große nach eigenen Entwürfen 1747-50 ersetzen ließ. Diesen Saalbau gestaltete Schinkel bis 1820 klassizistisch um. Heute zeugt nur noch die Hohenzollerngruft mit etwa 90 Sarkophagen von den früheren Domen.

Berliner Dom
Am Lustgarten
10178 Berlin
Öffentliche Verkehrsmittel
• mit der S-Bahn: S3, S5, S7, S75, S9 Halestelle S-Bhf Hackescher Markt • mit der U-Bahn: U2, U5, U8 U-Bhf Alexanderplatz • mit dem Bus: 100, 200 Haltestelle Am Lustgarten

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen mit...

Nächste Events in Berliner Dom

© AnthiaCumming_iStock
29.
Jan
Sa
20:00
BÜHNE, Lesung

Giovanni di Lorenzo und Iris Berben

Berliner Dom

Diese Locations könntest du interessant finden:

© unsplash.com_Alicia Steels
Sehenswürdigkeiten
© unsplash.com_Alicia Steels
Sehenswürdigkeiten
© unsplash.com_Alicia Steels
Sehenswürdigkeiten
© unsplash.com_Chris Unger
Sehenswürdigkeiten
© unsplash.com_Chris Unger
Sehenswürdigkeiten
© unsplash.com_Chris Unger
Sehenswürdigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.