Berlin

WAWA

Wawa ist koreanisch und bedeutet: Komm! Komm! Der Einladung folgt man gerne. Die Einrichtung des Lokals ist originell und charmant. Eine Kombinati-
on aus alten tönernen Fermentationsgefäßen, getrockneten Chilis, Emailleblümchen und Pop-Elementen. Im Hintergrund laufen französische
Chansons. Die übersichtliche Karte lässt schnell eine Entscheidung finden, und alles ist empfehlenswert. Es wird die Kimchi-Tang-Suppe. Sie wird mit fermentierten Sojasprossen, Kimchi, gebackenem Tofu und rosa Reis serviert. Die Brühe ist scharf und perfekt abgeschmeckt. Sie harmoniert wunderbar
mit dem Kimchi und dem Frühstücksfleisch (einer koreanischen Wurst). Außergewöhnlich und gut!

WAWA
Grunewaldstrasse 10
10823 Berlin
Montag 12:00–00:00 Uhr
Dienstag 12:00–00:00 Uhr
Mittwoch 12:00–00:00 Uhr
Donnerstag 12:00–00:00 Uhr
Freitag 12:00–00:00 Uhr
Samstag 12:00–00:00 Uhr
Sonntag geschlossen

Speisekarte

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Speisekarte.de zu laden.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...

Diese Locations könntest du interessant finden:

© unsplash.com_Jakub Kapunska
© ctwtn/Pixabay
Asiatisch
© unsplash.com_Jakub Kapunska
Asiatisch
© unsplash.com_Jakub Kapunska
© Unsplash
Asiatisch
© Pixabay CC0
Asiatisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.