11. Langer Tag der StadtNatur 

11. Langer Tag der StadtNatur 

Berlins größtes Naturfestival

17.05.2017
Autor: Sponsored 

11. Langer Tag der StadtNatur 
Stadtnatur Klunkerkranich
Am 17. und 18. Juni 2017 nimmt Berlins größtes Naturfestival erneut Anlauf und fährt ein Programm aus 500 Veranstaltungen rund um das Thema urbane Natur auf.

 

Berlins grüne Ecken könnt ihr am Langen Tag 26 Stunden lang non-stop an 150 Orten entdecken. Wer sein persönliches Abenteuer im Grünen erleben möchte, kann sich ab jetzt unter www.langertagderstadtnatur.de  von der Programmvielfalt überzeugen.

 

Berlins grüne Ecke entdecken 

11. Langer Tag der StadtNatur 
 

Ob ihr lieber mit Berlins Wildtierexperten Derk Ehlert per Schiff auf der innerstädtischen Spree unterwegs seid, paddelnd auf dem Pohlesee, Gartenparadiese entdeckt oder Berlins grüne Ecke mit dem Fahrrad erkundet, liegt ganz bei euch – Berlins Stadtnaturabenteuer lauern überall und garantieren erlebnis- und lehrreiche Stunden. 

 

Tickets:

für 7 Euro/ erm. 5 Euro gibt es ab dem 22. Mai 2017 online und in allen ausgewiesenen Berliner Vorverkaufsstellen



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu