Coke Bühne Brandenburger Tor

Das Coca Cola Festival der Freude

Der Tag der Deutschen Einheit in Berlin 2013

14.09.2013
Autor: Lilian Lins

Der Tag der Deutschen Einheit ist ein Feiertag zur Wiedervereinigung Deutschlands. Coca Cola lockt an diesem Tag rund 700.000 Berliner zum Brandenburger Tor, um mit ihnen das legendäre Coke Festival of Happiness in einer fröhlichen Gemeinschaft zu feiern.

Coke Festival of Happiness
Coke-Festival-Bühne am Tag der Deutschen Einheit

Am 3. Oktober 2013 ist es wieder soweit. Zwischen 14.00 und 23.00 Uhr wird die Fanmeile vor dem Brandenburger Tor in Berlin erneut zur Party-Location. Wie jedes Jahr will Coca Cola an diesem geschichtsträchtigen Tag, ganz nach dem Motto „Sei verrückt, mach anderen eine Freude!“ ihrer positiven Message durch Live-Acts, Shows und Mitmachaktionen eine Gestalt geben.

The Wanted beim Coke Festival
The Wanted - Boygroup aus London
Feiert mit etwa 700.000 anderen erwarteten Besuchern das 23. Jahr der deutschen Einheit. Auf euch warten die wohl gerade erfolgreichsten und heißesten Jungs der Boyband The Wanted aus London, die unter anderem mit ihrer neusten Single „Walks like Rihanna“ die Bühne rocken werden. Daneben werden sich die berühmten Youtube-Kerle, Y-Titty, größte Mühe geben, euch mit ihren Parodien, aber auch mit den neusten selbstgeschriebenen Songs, auf die Spitze der guten Laune zu treiben und Laserkraft 3D wird mal wieder dafür sorgen, dass ihr unabhängig vom Wetter nicht gehen, sondern noch ein bisschen tanzen wollt.

Karaoke beim Coke Festival
Größte Live-Karaoke der Welt
Ihr wollt lieber selber zum Mikrofon greifen und zeigen, was ihr für unsere Einheit und Gemeinschaft tut? Dann soll euch auch das ermöglicht werden bei der größten Live-Karaoke der Welt. Joe Hatchiban, jeder kennt ihn wahrscheinlich vom Mauerpark, wo er sonntäglich die Besucher im Steinkreis mit seiner Karaoke-Show begeistert, ist mit seiner berühmten Bearpit-Karaoke-Maschine vor Ort um euch dabei zu helfen, das Publikum zu begeistern und vielleicht bald neben The Wanted die Bühnen der Welt zu rocken. Wenn ihr mitmachen wollt, dann meldet euch entweder vorher oder spontan vor Ort an. Und jetzt kommt der Kracher! Das alles könnt ihr ganz kostenlos genießen und vielleicht gibt’s ja bei so einer Veranstaltung von Coca Cola auch die ein oder andere Flasche umsonst für Alex, Sarah, Franz oder für Sonnenschein, Supergirl oder den Prinzen.



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu