Forever Now: Yoga Festival in der Neuen Heimat, 3. bis 6. 9. 2015

All about Yoga mit tollen Workshops, Vorträgen, Konzerten

Autor: urbanite 

Forever Now Yoga Festival
Das Yogafestival vom 3. bis 6.9. in der Neuen Heimat
Da jubelt das Chakra: vier Tage Yoga satt, dazu Vorträge, Workshops, Meditationen. Das alles erleuchtende Motto des Festivals ist Transformation in jeglicher Form: individuell, gesellschaftlich, global.

Eine der Yogaklassen leitet der Yogalehrer der deutschen Fußballnationalmannschaft, Dr. Patrick Broome. Vordenker Christian Felber spricht zum Thema Gemeinwohlökonomie, einen der vielen Workshops gestaltet die Initiative „Flüchtlinge Willkommen“. Abends wird gemeinsam gefeiert, etwa mit DJ Ipek. Konzerte gibt es von Reggae Star Patrice und Gnučči.

Sehr vielseitiges Programm

Gnučči kennt ihr vielleicht vom Fusionfestival und auch die anderen MusikerInnen können sich hören lassen. Landen wird in der Neuen Heimat außerdem ein Reisender von Outa Space: Der italienische Raumfahrer Paolo Nespoli war mehrmals im All und wird als Keynote Speaker das Thema „Der Weltraum – Tor zur persönlichen Transformation“ vortragen. Klingt sehr vielseitig!

3. - 6.9. 2015, Neue Heimat Berlin, Tickets ab 29€ (nur Musik) bis 179€ (ganzes Festival) Info: forever-now-festival.com



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu