Grenzgänge - 25 Wanderungen auf dem Berliner Mauerweg

Grenzgänge - 25 Wanderungen auf dem Berliner Mauerweg

Sammelband führt von der Stadtmitte bis an die äußersten Ränder der Stadt

10.10.2019

Grenzgänge - 25 Wanderungen auf dem Berliner Mauerweg
Grenzgänge - 25 Wanderungen auf dem Berliner Mauerweg
Wo einst die Mauer West-Berlin umschloss, ist eine einzigartige Erholungs- und Wanderstrecke entstanden: der Berliner Mauerweg. Er ist 160 Kilometer lang und wurde anlässlich des 30. Jahrestags des Mauerfalls von Autor*innen des Stadtmagazins tip Berlin in 25 Etappen erwandert. In "Grenzgänge - 25 Wanderungen auf dem Berliner Mauerweg" stellen die Kolleg*innen ihre Recherchen vor. Es sind Wanderungen voller Geschichte und Geschichten.

 

Diese Grenzgänge erzählen von der Teilung Berlins, der turbulenten Wendezeit und dem Wandel der Stadt zur modernen Metropole. Neben 25 Wanderungen, die von der Stadtmitte bis an die äußersten Ränder der Stadt führen, werden die Grenzgänge von historischen Essays, Gesprächen mit Zeitzeugen, Kartenmaterial und wichtigen Adressen von Museen, Restaurants und Läden ergänzt.

 

Grenzgänge - 25 Wanderungen auf dem Berliner Mauerweg

228 Seiten, 24,90 Euro

Jetzt im Buchhandel und versandkostenfrei unter tip-berlin.de/shop erhältlich



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu