Namika Tour 2016 Leipzig

Interview mit Namika über ihre Erfolgssingle „Lieblingsmensch“ und Pläne 2016

„Hoffentlich noch 100 weitere Alben“

28.02.2016
Autor:  

Sie hat eingeschlagen wie eine Bombe: Namikas Lieblingsmensch stürmte die Charts, erreichte Platin und lief im Radio rauf und runter. Für die einen war es der Liebessong des Jahres, für andere war es der ultimative Freundschaftsbeweis. Die neue Single „Kompliziert“ darf gerne ähnlich erfolgreich werden. Wir haben die sympathische Sängerin getroffen und sie mit Fragen zu Song und Tour gelöchert.

 

Hast du den Erfolg von „Lieblingsmensch“ schon verdaut?

Namika Tour 2016 Leipzig
Erfolgssingle "Lieblingsmensch" wurde mit Platin ausgezeichnet
Noch nicht wirklich. Ich glaube, ich habe erst seit der Platinverleihung angefangen, das Ganze zu realisieren. Immer, wenn ich die Platinplatte anschaue, ist das alles noch in einem surrealen Bereich. Jetzt kommt ja sogar schon die zweite Single und ich hoffe, dass es wieder so ein Erfolg wird. Obwohl ich denke, dass es schwer sein wird, das zu toppen, glaube ich fest daran.

 

Hörst du deinen Song noch gerne im Radio?

Ich finde es total cool, mich im Radio zu hören und freue mich dann, dass meinen Song ganz viele Menschen auch gerade hören. Obwohl ich ihn in der Produktionsphase schon hunderte Mal gehört habe, klingt er im Radio dann für mich völlig anders.

 

Was war deine Intention, den Song zu schreiben? Ein Liebeslied oder eher der Song für die besten Buddies?

Ich wollte meinem Lieblingsmenschen auf diesem Weg danken. Danke sagen, dass die Person ist, wie sie ist und vor allem dass ich so sein kann wie ich bin bei dieser Person. Wie oft steht man seinen Freunden gegenüber und sagt „Danke, dass du so bist, wie du bist“? Und einen Song darüber zu schreiben, ist ein guter Weg.

 

Wer ist dein Lieblingsmensch?

Das bleibt privat! Das würde ich gerne offen lassen.

 

Du gehst jetzt auf Tour …

Ja, am 23. Februar starten wir in München und am 7. März spielen wir in Leipzig. Das erste Mal, dass ich in Leipzig bin! Ich freue mich besonders auf das Helene Beach Festival und das Pfingst Open Air.

 

Was war dein letztes Konzert, was Du privat besucht hast und welches wird dein nächstes sein?

Namika Tour 2016 Leipzig
Macht am 7. und 8. März in Leipzig und Berlin halt
Das war von Curse, als er auf „Uns“-Tour war. Ich war auf seinem Abschlussgig in Berlin und wir haben ihn ziemlich abgefeiert. Wenn alles klappt, werde ich zu Rihanna gehen. Dieses Jahr wird sehr arbeitsreich und da klappt es sicherlich nicht so oft, dass ich auf Konzerte gehen kann.

 

Du hast dieses Jahr angesprochen. Was können wir von Namika noch erwarten? 

Hoffentlich noch 100 weitere Alben! Ich würde aber z.B. auch gerne eine Kollabo mit einem französischen Künstler machen.

 

Welches Album hast du dir zuletzt gekauft?

Immer wenn ich unterwegs bin, suche ich mir im Plattenladen die neuesten Alben zusammen. Rap, Hip Hop, Soul. Und das letzte Album war … Moment … Das war „The Royalty“ von Chris Brown und das letzte deutschsprachige war von Marsimoto.

 

Die aktuellen Ereignisse im Land gehen sicher auch an dir nicht spurlos vorüber?

Das gehen sie nicht, aber auch meine Welt dreht sich weiter. Und man darf sich einfach von Niemandem einschüchtern lassen!

 

Termine:

Namika wird am 7. März 2016 im Täubchenthal in Leipzig zu Gast sein. Wir verlosen 3x2 Tickets! 

Am 8. März 2016 tritt sie um 20 Uhr im ASTRA Kulturhaus in Berlin auf.



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu