Kiez Comedy im Nuke Club

Friedrichshain: Kiez Comedy im Nuke Club, 21.1.2017

Kiez Comedy: zweisprachig amüsieren im Nuke Club

16.01.2017

Flyer Kiez Comedy im Nuke Club
Kiez Comedy im Nuke Club
2016 eröffnete der Nuke Club in den Räumlichkeiten des legendären K17 - jetzt startet in dem Rockschuppen auch ein regelmäßiges Comedyprogramm. Dem polyglotten Friedrichshainer wird zweisprachig serviert.  

 

Kiez Comedy, das ist ein Abend voller gut gezielter Pointen, vorgetragen von namenhaften sowie - zumindest hierzulande -  noch nicht ganz so bekannten Talenten der Comedyszene. Passend zum Veranstaltungsmotto "mutig, direkt und gnadenlos ehrlich" wird Ingmar Stadelmann schwarzhumorig-schmerzbefreite Witze auftischen. Außerdem auf der Bühne: Daniel Wolfson, Gewinner der 18. Fritznacht der Talente - er unterhält mit existenziellen Sinnfragen wie etwa der, ob man erlittene Durchfallerkrankung irgendwie cool mitteilen kann. Die US-amerikanische Gagmaschine Daniel Louis Vezza kennt ihr vielleicht schon als  Gastgeber der Comedyreihen Monday Night Mics in Neukölln und Sweet Comedy in Moabit. Er nimmt die Skurillitäten des Alltags auf die Schippe. 

Mit Ingmar Stadelmann, Daniel Wolfson, Daniel Louis Vezza, Brittni Bowering und Moderator Paco Erhard 

Last but not least: Brittni Bowering ist eine quirlige und stets gut gelaunte Komikerin aus Kanada. In den letzten 6 Monaten hat sie mehrere Auftritte in Deutschland und England gehabt. Erst kürzlich hat sie sich einen Halbfinal Slot in dem hoch gejubelten Wettbewerb "So You Think You're Funny" beim Edinburgh Fringe Festival gesichert.

Und auch der Moderator kann sich sehen lassen: Paco Erhard ist vor allem in der englischsprachigen Welt bekannt, wo er bei den großen internationalen Comedy Festivals seit Jahren vor ausverkauften Häusern spielt. Seit das Berliner Kulttheater Bar Jeder Vernunft ihn für die Spielzeit 2015/16 buchte, rockt er nun auch Deutschland und hat nach 14 Jahren im Ausland wieder seine Basis in Berlin. 

 

Infos: Kiez Comey 21. Januar 2017, 19-22 Uhr, Nuke Club, Pettenkoferstraße 17 a, 10247 Friedrichshain, Eintritt 10 Euro. 

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu