Nachtleben in Berlin: Die besten Casinos mit hohen Standards

Nachtleben in Berlin: Die besten Casinos mit hohen Standards

Tipps für Berliner Casino-Liebhaber

Bewertungen
16.05.2017

Nachtleben in Berlin: Die besten Casinos mit hohen Standards
Mit dem Wohlstand Berlins kamen zahlreiche Investoren und Betriebe und eines der Highlights ist die Anzahl der Casinos in dieser Stadt.
Nachtleben, Speisen, Mode, Kunst und Kultur - Berlin ist eine hochmoderne Stadt , die ihren Wurzeln treu bleibt, obwohl sie ihre Türen für die Welt geöffnet hat. Nachdem der Kalte Krieg 1989 endete und die Berliner Mauer fiel, hat die Stadt ein Jahrzehnt gebraucht, um sich wieder aufzubauen und eine treibende Kraft in der europäischen Wirtschaft zu werden. Mit dem Wohlstand Berlins kamen zahlreiche Investoren und Betriebe hinzu und eines der Highlights ist die Anzahl der Casinos in dieser Stadt. Deswegen haben wir für Sie die besten Casinos in Berlin zusammengefasst.

 

Casino am Potsdamer Platz


Das bekannteste Casino in Berlin liegt am Potsdamer Platz. Die Spielbank Berlin mit ihren 11.000 Quadratmetern, vier Etagen und drei angeschlossenen Spielhallen ist das größte, modernste Casino in Deutschland. Es wurde ursprünglich im Jahr 1975 im Europa-Zentrum am Zoologischen Garten eröffnet und wurde 1998 in das berühmte Renzo-Klavier-Gebäude am Potsdamer Platz verlegt. Es ist seitdem in der Spitze der erfolgreichsten Casinos in Deutschland. Die Spielbank Potsdamer Platz hat viele verschiedene Möglichkeiten für jeden Spieler, denn Sie können zwischen Roulette, Blackjack und Poker wählen und auch an vielen verschiedenen Slotmaschinen spielen. Ein Willkommenspaket bekommen Sie für 19€, ein Deluxe-Paket für 39€ oder ein Dinner-Paket für 59€ pro Person. 

Die Spielbank ist sehr ansprechend und schön eingerichtet. Der Eintrittspreis beträgt ohne eine Player Card 2,50€ inkl. Garderobe oder für Player Card-Inhaber nur 2€. Für den Eintritt erhalten Sie Zugang zu den 350 Spielautomaten im Keller und im Erdgeschoss. Das Casino beinhaltet auch ein Restaurant und ein Theater im ersten Stock, wo Veranstaltungen und Live-Shows stattfinden. Um ins exklusive Casino Royale-Zimmer mit seinen 4 Blackjack-Tischen und 8 französischen und amerikanischen Roulettes zugelassen zu werden, müssen Sie Kleidervorschriften berücksichtigen und bereit sein, ein Minimum von 500€ mitzubringen. Sie sollten sich selbstverständlich ebenfalls mit den Casino-Regeln vertraut machen. Eine Hilfestellung dafür finden Sie hier. Die Spielbank am Potsdamer Platz hat im Durchschnitt 2.000 Besucher am Tag.

Adresse: Marlene-Dietrich-Platz 1, Potsdamer Platz

 

Spielbank Potsdam “Joker’s Garden”

 

Die benachbarte Stadt Potsdam hat auch eine Spielbank zu bieten, die einen Besuch wert ist. Im Erdgeschoss des "Joker's Garden" befinden sich 90 Spielautomaten, darunter 16 automatische Roulette-Tische und 2 Jackpot-Maschinen sowie eine Bar. Außerdem steht ein Nebenraum für Raucher zur Verfügung. Im Obergeschoss befindet sich ein makellos sauberer Spielplatz, der 3 Roulette-Tische, 3 bis 5 Pokertische, 2 Blackjack-Tische und eine Bar bietet. Die Kleiderordnung ist lässig: Im Allgemeinen wird erwartet, dass Männer eine Jacke tragen, eine Krawatte ist nicht notwendig. Im Sommer entspannen sich die Regeln zusätzlich – obwohl Shorts ein großes No-Go bleiben. Der Eintritt kostet an Donnerstagen, dem Ladies Day, für jede Dame 5€, wofür sie einen Cocktailgutschein und 5 Glücksjetons à 2€ erhalten. Für das Automatenspiel und das Klassische Spiel muss kein Eintritt gezahlt werden, das Glückspaket (Getränkegutschein und 20€ Spieleinsatz) wird mit 15€ berechnet. 

Adresse: Schloßstraße 14, in 14467 Potsdam


Casino am Alexanderplatz 

 

Der Alexanderplatz als historischer Platz war einst Teil von Ost-Berlin, wurde aber in den letzten Jahrzehnten wiederbelebt und beherbergt heute alte Brunnen, Kunstausstellungen, Einkaufszentrum und ein Casino. Es bietet 195 Spielautomaten und 5 Live-Spieltische an, mit klassischen Tischspielen wie Blackjack und Roulette. Poker-Liebhaber finden 3 Cash-Tische mit Spielen wie Omaha Poker und Texas Holdem. Besucher können die Spielautomaten von 11 bis 3 Uhr besuchen und die Live-Tischspiele von 19 bis 3 Uhr spielen. Der Eintritt kostet nur 1€.

Adresse: Panoramastr. 1a, 10785 Berlin

 

Nachtleben in Berlin: Die besten Casinos mit hohen Standards

Tipps für das richtige Auftreten in Casinos

 

Berlin hat für Touristen viel zu bieten, auch für jene, die gerne einmal spielen wollen. Sie haben die Möglichkeit in einige der kleineren Casinos um die Ecke Ihres Hotels zu gehen oder Sie können entscheiden, ein größeres Casino zu besuchen und gleichzeitig den Tag mit touristischen Attraktionen kombinieren. Die Casinos in Berlin sind bei den Einheimischen und Touristen wegen ihrer hohen Standards gleichermaßen berühmt. Sie sollten jedoch folgende Dinge beachten: Die Casinos in Deutschland verlangen, dass die Gäste mindestens eine schicke Casual-Kleidung tragen , d.h. Hemden mit langen Ärmeln, Hosen und Schuhen. Ärmellose Hemden, Trägershirts und kurze Hosen sind nicht erlaubt und Gästen, die sich nicht an die Kleiderordnung halten, wird der Eintritt verwehrt. Eine Identifizierung durch einen Personalausweis ist jederzeit erforderlich, da dies als Nachweis des gesetzlichen Alters dient. Touristen sollten deswegen immer ihren Pass dabei haben.



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • urbanite geschrieben am

      Hallo Herr Masch, danke für die Hinweise, die wir schnellstmöglich prüfen werden! 

    • masch geschrieben am

       

       

       

      Sehr geehrte Redaktion,

       

      schön dass Sie uns, die Spielbank Potsdam, in Ihrem Artikel berücksichtigt haben.

       

      In der Tat, die Spielbank Potsdam ist mehr als ein Besuch wert und wird auch häufig von Gästen aus Berlin besucht.

       

      An dieser Stelle möchten wir ein paar „facts“ richtig stellen:

       

      • generell ist der Eintritt in die Spielbank Potsdam frei – es wird kein Obolus dafür erhoben

      • das Glückspaket, aktuell immer mittwochs und sonntags zu erwerben, kostet 15 € und der Gast bekommt einen Gegenwert von 20 €

      • am Ladies Day, jeden Donnerstag, können die weiblichen Gäste ein „Paket“ für fünf Euro erwerben. Inhalt: Ein Cocktail nach Wahl und fünf Glücksjetons im Gesamtwert von zehn Euro.

      • im Automatenspiel muss man keinen Automaten durch Glastüren bedienen, sondern es gibt dort, den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend, durch Glaswände abgetrennte Spielbereiche für Raucher und Nichtraucher

      • im Klassischen Spiel kann der Gast an drei Roulette- und zwei Black Jack-Tischen sein Glück probieren sowie an drei bis fünf Pokertischen Platz nehmen an denen in sieben Tagen in der Woche Poker-Turniere stattfinden

      • in beiden Spielbereichen, Automaten- und Klassischem Spiel, gibt es je eine gut sortierte Bar und kleine Speisen

       

      Nicht unerwähnt soll an dieser Stelle unser zweiter Standort in Brandenburg, in Cottbus, mit einer ebenso besuchswerten Spielbank bleiben. Und „by the way“: am Sonnabend, den 20 Mai 2017, feiert die Spielbank Cottbus neunzehnten Geburtstag.

       

      michael masch, Kommunikation Brandenburgische Spielbanken

       

       

       

       

       

       

  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu