Raclette Roulette im The Reed

Neu in Berlin: Raclette Roulette im The Reed

Mit dem Pfännchen von Berlin über Tokyo nach Mexiko und zurück...

19.06.2018

Raclette Roulette im The Reed
Raclette Roulette im The Reed
Pfännchendrehen bis zum Gehtnichtmehr? Wir haben uns das nunmehr monatlich stattfindende Raclette-Roulette im The Reed genauer angeschaut...

 

Fünf Stationen hatten die Veranstalter bei der zweiten Ausgabe im Obergeschoss des Restaurants direkt gegenüber vom Alexanderplatz aufgebaut. Unter hübschen Namen wie „Spirit of Tokyo“, „Tulum Vibes“ oder „Berlin Locals“ thematisch sortiert gruppiert sich an jedem Tischchen eine ganze Batterie bunter Beilagen um ein oder zwei Main Cuts Fleisch oder Fisch, die man direkt auf den je vier Raclette-Grills zubereiten kann.

 

Da liegt dann allerdings auch der Hase im Pfeffer begraben: Es braucht einiges an Koordination, um mit Teller und den zwei Pfännchen, die im günstigen Eintrittspreis von 10 Euro (ohne Getränke) inbegriffen sind, an den Stationen zu jonglieren, zumal im direkten Umfeld eher kein Platz zum kurzen Abstellen ist. Wer kulinarisch gern in mehrere Himmelsrichtungen gleichzeitig reisen möchte, braucht zudem ein gutes Gedächtnis, in welchen der mehr als 60 Slots man seine Pfännchen gleich geparkt hatte. Aber egal, man wächst immerhin an seinen Herausforderungen wie der Bauch mit dem Verlauf des auf mehrere Stunden angelegten Abends.

 

RACLETTE ROULETTE

einmal im Monat im The Reed
Karl-Liebknecht-Str. 13, 10178 Berlin
19 Uhr bis Open End
keine Reservierungen

 

www.thereed.de



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu