Neu in Berlin: Tak tak - polnisches Deli und Pâtisserie Pastel

Neue kulinarische Entdeckungen

27.01.2016
Autor: urbanite 

Wir waren unterwegs und haben für euch zwei neue Locations entdeckt, die kulinarisch auf ganzer Linie überzeugen!

Tak tak - polish deli

Polnische Spezialitäten im Tak tak
Polnische Spezialitäten im Tak tak
Rund um den Rosenthaler Platz hat sich viel getan. Neben zahlreicher werdenden Hostels, Cafés, Bars und Clubs hat sich jetzt in der Brunnenstraße 5 das polnische tak tak – polish deli, eingerichtet. In dem gemütlichen kleinen Gastraum gibt es neben dem traditionellen Eintopf Bigos auch Teigtaschen in allen denkbaren Variationen. Dass die Dumplings nicht nur in der asiatischen Küche beliebt sind, sondern auch bei unseren direkten Nachbarn, wird hier in Bioqualität bewiesen.
Spürnase: Matthias Kirsch

 

Hier geht es zur Website des Restaurants.

 

Bekarei-Ableger: Das Pastel

Die Eröffnung des Pastels
Bei der Eröffnung des Pastels
Klitzeklein und riesengroß lecker: in der Kreuzberger Wrangelstr. 44 hat ein Ableger der famosen Bekarei aus Prenzlauer Berg eröffnet, das Pastel. Die Betreiber der kleinen Pâtisserie, Paula und Georgios, bieten nun auch hier feinste portugiesische und griechische Backwaren an.
Spürnase: Christian Mentz

 

Das Pastel hat eine Facebookseite!

 

Pastel
Georgios und Paula vom Pastel in Kreuzberg

Ihr habt eine neue Location in Berlin entdeckt? Dann schreibt uns! berlin@urbanite.net



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu