Unsere Kino-Highlights im Februar 2018

Unsere Kino-Highlights im Februar 2018

Neues im Kino

01.02.2018

Die kleine Hexe

Familie, Abenteuer – D 2017 • Regie: Michael Schaerer • Cast: Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody, Momo Beier u.w.  ab 1.2.2018

 

Auch in der Verfilmung von Otfried Preußlers Kinderbuchklassiker ist die kleine Hexe mit 127 Jahren noch zu jung, um zur Walpurgisnacht zu gehen. Heimlich versucht sie trotzdem, mit ihrem sprechenden Raben Abraxas zum Blocksberg zu gelangen – und wird dabei erwischt. Als Strafe muss sie in einem Jahr beweisen, dass sie eine gute Hexe ist und alle Zaubersprüche des alten Buches lernen. 

Unsere Kino-Highlights im Februar 2018
 

 

Criminal Squad

Thriller, Krimi – US 2017 • Regie: Christian Gudegast • Cast: Gerard Butler, Pablo Schreiber, Curtis ‚50 Cent‘ Jackson u.w.  ab 1.2.2018

 

Ray und seine Bande von Räubern, die schon zahlreiche Transporter und Banken ausgeraubt haben, wollen als letzten großen Coup die bisher noch nie geknackte Federal Reserve Bank in Los Angeles ausräumen. Doch seit einem ihrer Überfälle, bei dem viele Menschen getötet wurden, sind sie im Visier des skrupellosen Polizisten Nick, der versucht, sie selbst mit illegalen Methoden zu überführen. 

 

Fifty Shades of Grey 3

Erotik, Drama – US 2017 • Regie: James Foley • Cast: Dakota Johnson, Jamie Dornan, Eric Johnson u.w.  ab 8.2.2018

 

Im dritten Teil der Erotikfilm-Reihe „Fifty Shades of Grey – Befreite Lust” kommen die schüchterne Anastasia und der draufgängerische Milliardär Christian Grey nach dem turbulenten Ausloten der Beziehungsregeln etwas zur Ruhe und können ihre Partnerschaft genießen, die in einer Hochzeit gipfelt. Doch neue Hürden tun sich auf, als sich Personen aus der Vergangenheit zurückmelden und die Idylle trüben.

Unsere Kino-Highlights im Februar 2018
 

Wer ist Daddy?

Komödie – US 2017 • Regie: Lawrence Sher • Cast: Owen Wilson, Ed Helms, J. K. Simmons u.w.  ab 15.2.2018  

 

Einen Roadtrip der anderen Art erleben die zweieiigen Zwillinge Kyle und Peter, denn diese machen sich auf die Suche nach ihrem totgeglaubten Vater quer durch die USA. Ihre Mutter ist ihnen keine große Hilfe, denn sie war keine Heilige in ihrer Jugend und weiß nicht, welcher ihrer vielen Liebhaber der Erzeuger der beiden war. Deshalb führt die Reise die beiden zu ganz verschiedenen Charakteren ...

 

Wendy 2 – Freundschaft für immer

Familie, Drama – D 2017 • Regie: Hanno Olderdissen • Cast: Jule Hermann, Jasmin Gerat, Benjamin Sadler u.w.  ab 22.2.2018

 

Da der Reiterhof von Wendys Familie vor dem Bankrott steht, versucht sie, Geld zu gewinnen, indem sie bei einem Jugendturnier im Springreiten teilnimmt. Ihr eigenes Pferd Dixie ist dafür allerdings nicht geeignet, sodass Wendy das traumatisierte Pferd Penny anlernt. Dabei stellt sie die Freundschaft zu Dixie auf eine große Probe.

Unsere Kino-Highlights im Februar 2018
 

Die Verlegerin

Drama, Thriller – US 2017 • Regie: Steven Spielberg • Cast: Meryl Streep, Tom Hanks, Sarah Paulson u.w.  ab 22.2.2018 

 

Welche Rolle spielte Amerika wirklich im Vietnam-Krieg? Diese Infos werden in den 70er Jahren der ersten Verlegerin Amerikas – Kay Graham von der Washington Post – durch einen Whistleblower zugespielt. Nun steht sie vor der Entscheidung, ob sie die Pentagon Papers veröffentlichen und damit die Zukunft ihres Unternehmens aufs Spiel setzen soll.

 

 

 

Filmrezension: The Florida Project

So schön naiv  

Unsere Kino-Highlights im Februar 2018

Orlando, Florida: Nur einen Steinwurf vom beliebten Disneyworld entfernt, wächst die erst sechsjährige Moonee zusammen mit ihrer alleinerziehenden und noch sehr jungen Mutter Halley in einem Billigmotel auf. The Magic Castle Motel ist ein Ort, der durch und durch in knalligem Lila gehalten ist – hier leben nur die Menschen, die durch das soziale Raster gefallen sind. Bis auf einen riesigen Highway und ein paar Imbiss- und Souvenirläden gibt es hier nichts! Ebenso wenig Hoffnung oder Perspektiven. Doch das kümmert Moonee und ihre 

 

Freunde Scooty und Jancy nur wenig. Für die drei ist dieser Ort der tollste Abenteuerspielplatz der Welt, in dem sie nicht nur ihrer Fantasie freien Lauf lassen können, sondern der auch zu allerhand Streichen einlädt. Natürlich nicht immer zur Freude von Motel-Manager Bobby. Er ist den Kindern schon längst ein wohlwollender Vaterersatz geworden, der immer ein Auge auf die Zwerge hat. 

 

Bobby ist die gute Seele dieses Ortes. Mit einer Menge Mitgefühl und Engagement hält er den Laden am Laufen. Doch auch er kann die Kinder nicht vor allem Blödsinn und Gefahren bewahren. Unterdessen kämpft die impertinente Halley gegen die Armut an, in dem sie Billigparfüm an Touristen verkauft, nicht zuletzt auch, um die täglichen 38 Dollar für die Miete aufzubringen. Dabei kann sie stets auf die Hilfe von Moonee zählen, denn für sie ist Halley die beste und geduldigste Mutter der Welt. 

 

Fazit: „The Florida Project” ist ein herzzerreißendes Drama, welches selbst so manch hartgesottenen Charakter zu Tränen rühren könnte. Der Film schafft es, die ungeschminkte Realität der amerikanischen Unterschicht aus einer so schön kindlich-naiven Sicht zu erzählen.  

 

Bundesstart: 15. März 2018



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu