Die Ulmens und Wanda beim Musikexpress Style Award

22.10.2015
Autor: urbanite 
Neues Bild für Die Ulmens und Wanda beim Musikexpress Style Award
Neues Bild für Die Ulmens und Wanda beim Musikexpress Style Award
Bei Christian Ulmen weiß man nie so genau, verarscht er einen jetzt oder meint er es erst? Er freue sich jedenfalls, endlich mal all die „Fashion Fucker“, zu denen er sich ja auch selbst zähle, an einem Ort zu sehen. Zu den Style Awards ins Kosmos hatte vergangene Woche die Zeitschrift Musikexpress geladen, Ulmen und seine Frau Collien Ulmen-Fernandes moderierten. Ausgezeichnet mit Style Award in verschiedenen Kategorien wurde zum Beispiel der „Gentlemen of the year“ – der so geehrte Matthias Schweighöfer konnte zwar wegen einer Bandscheibenverletzung selbst nicht dabei sein, bedankte sich aber per Videobotschaft. Dafür hielt Friedrich Liechtenstein, der Gentlemen of the year 2014, eine amüsante Laudatio auf ihn: Wenn ein Typ wie Schweighöfer ausgezeichnet würde, würde ja auch der Typ Schweighöfer ausgezeichnet, worüber sich dann alle Tyen wie Schweighöfer freuen könnten. Und: „Cool, dass so ein Typ wie er es schafft, Sexobjekt zu werden. Sehr fresh, angstfrei. Ich mag den.“ Wanda hatten schon zuvor auf dem roten Teppich für Blitzlichtgewitter gesorgt, und Sänger Marco Michael plauderte dort über seine eigene Vorstellung eines Gentleman, die er mit einer leeren Wohnung, Laub, Lichterketten, Nebelmaschine und sehr viel Sex umriss. Wanda selbst wurden als „Best Performer“ ausgezeichnet, die Band B.O.X.E.R. wurde als „Best Newcomer“ gekürt. In der Kategorie „Best Denim“ gewann die Levi’s Vintage Collection, die „Best Shoes“ gingen an Converse. Auch wenn die Show schon ziemlich gut besucht war, so richtig voll wurde es im Kosmos, als Wanda gegen Mitternacht auf die Bühne gingen, eigene Songs und Beatlesstücke raushauten. Gelungener Abend, Fashion Fucker!


Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu