Public Viewing zur EM 2016

Public Viewing zur EM 2016

Die besten Plätze zum Rudelgucken

09.06.2016

Sommer, Sonne, Fußballfieber! Ausnahmezustand vor den Fernsehgeräten und gähnende Leere auf den Gehwegen und Jooggingstrecken, wenn Schwarz-Rot-Gold spielt. Endlich gibt es wieder einen triftigen Grund den Feierabend nach vorn zu verlegen und sich mit Freunden zum Public Viewing zu treffen. Wir haben für euch die besten Locations zum Rudelgucken zusammengestellt. 

Public Viewing zur EM 2016
Spiel und Spaß beim Public Viewing am Konzertplatz Weißer Hirsch.

 

Purobeach

Ihr steht auf Beachpartys und auf Public Viewing am Strand? Zwischen Palmen und mit erfrischenden Cocktails in der Hand könnt ihr auch in diesem Jahr auf mehreren Flatscreens alle Spiele der EM im Purobeach verfolgen. Nach einer heißen Fußballpartie könnt ihr euch hier auch jederzeit im Pool eine Abkühlung holen. Der Eintritt ist frei.

 

Wo: Leipziger Straße 15b

Haltestelle: Alter Schlachthof

Linie: 4, 9, 79 

Citybeach

Zwischen Palmen und weißem Strandsand kommt beim Public Viewing am Citybeach Urlaubsstimmung auf. Dort werden alle Spiele auf acht bis zehn Flatscreens übertragen. Bis zu 300 Menschen finden ihren Platz auf Liegestühlen, Bänken oder einfach direkt im Sand. Der Eintritt ist frei.
 
Wo: Leipziger Str. 31

Haltestelle: Alter Schlachthof 

Linie: 4, 9, 79

Konzertplatz Weißer Hirsch

Der Konzertplatz Weißer Hirsch lädt zum Public Viewing in seinen historischen Biergarten. Bis zu 1.000 Fußballfans können hier alle Spielen live auf einer LED-Leinwand verfolgenen und mitfiebern. Der Eintritt ist frei. Ihr mögt es eher privat? Dann mietet euch eines von 14 eigens angelegten Schrebergärtchen für 15€ p.P. Vom Zaun bis zu Grillspezialitäten zum Selbergrillen ist alles dabei. Im privaten Garten finden bis zu elf Gäste Platz - dazu gibt‘s Bratwurst, Steak, Kartoffelsalat und ein Getränk. Unbedingt reservieren!
 
Wo: Stechgrundstraße

Haltestelle: Plattleite

Linie: 11, 261

Meet the Greek

Ihren bisher größten Fußball-Erfolg hatten die Griechen zuletzt bei der EM 2004. In diesem Jahr sind die Helenen nicht dabei, das Meet the Greek in der Weißen Gasse überträgt trotzdem alle Spiele auf zahlreiche Flatscreens und freut sich auf fulminante Fußball-Abende.
 
Wo: Weiße Gasse 1

Haltestelle: Altmarkt

Linie: 1, 2, 4

Taberna Portuguesa

Seit den letzten Europa- und Weltmeisterschaften sind die Portugiesen vermutlich unsere Lieblings-Vorrundengegner. In diesem Jahr steht noch kein solches Duell fest. Dafür lädt die Taberna Portuguesa zum portugiesisch-deutschem Public Viewing ein. Hier könnt ihr alle Spiele live am Fernseher oder auf einer großen Leinwand verfolgen.
 
Wo: Ringstraße 3

Haltestelle: Pirnaischer Pl. 

Linie: 1, 2, 3, 4, 7, 12 62, 75

Stausee Cossebaude

In Cossebaude könnt ihr nicht nur tagsüber baden, sondern auch gemeinsam bei allen Deutschlandspielen mitfiebern. Zwei leistungsstarke Beamer übertragen die Spiele der deutschen Nationalelf für euch auf einer 3x4 Meter breiten Leinwand. Euer Blickfeld wird so abgedunkelt, dass ihr auch bei strahlendem Sonnenschein alles mitverfolgen könnt. Platz ist für ca. 300 Gäste und der Eintritt ist frei. Das Baden ist zu der Veranstaltung jedoch nicht gestattet!
 
Wo: Meißner Str. 26

Haltestelle: An den Winkelwiesen

Linie: 94, 331, 404

Sachsenwerk-Arena

In der Sachsenwerk-Arena habt ihr die Wahl: Verfolgt ihr die Spiele der EM eher gemütlich in der Gaststätte mit Biergarten (alle Spiele) oder lieber in der großen Halle auf einer 20 m2 großen Leinwand (nur Deutschlandspiele). Die Gaststätte ist mit einer Video-Wall und einzelnen Fernseher ausgestattet. Generell ist der Eintritt frei. Zu Deutschlandspielen gibt es Tipp-Spiele, bei denen ihr tolle Preise gewinnen könnt.
 
Wo: Siemensstraße 9

Haltestelle: Guerickestraße

Linie: 6

Schillergarten

Im Biergarten des Traditionsrestaurants könnt ihr einen zünftigen Fußballabend vor der Kulisse des Blauen Wunders verbringen. Ihr habt die Möglichkeit alle Spiele auf einer 12 m2 großen LED-Wand zu verfolgen. Platz gibt es für 800 bis 1.000 Besucher. Der Eintritt ist frei.
 
Wo: Schillerplatz 9

Haltestelle: Schillerplatz

Linie: 6, 12, 61, 61, 63, 65, 84, 309

 

Katy’s Garage

Auch in diesem Jahr überträgt Katy’s Garage alle Spiele der EM auf dem Sonnendeck im Biergarten. In entspannter Neustadt-Atmosphäre könnt ihr hier, gemeinsam mit eueren Freunden, mitfiebern. Es gibt Bier und Würstchen. Siegreiche Partien unserer Jungs könnt ihr anschließend noch gebührend im Club feiern.

 

Wo: Alaunstrasse 48 

Haltestelle: Görlitzer Straße 

Linie: 13

 

Johannstadt Fährgarten

Public Viewing und Elbe gehören für euch einfach zusammen? Dann seid ihr am Fährgarten Johannstadt genau richtig! Hier könnt ihr alle Spiele direkt an der Elbe an 7-8 großen LED-Fernsehern verfolgen und mitfiebern. Für Bier und Gegrilltes wird gesorgt, auch sind ein paar kleine Aktionen geplant. Seid also gespannt.

 

Wo: Käthe-Kollwitz-Ufer 23b

Haltestelle: Gutenbergstraße, (Fährstelle Johannstadt)

Linie: 62, (F17)

Bärenzwinger

Ob im kühlen Kaminraum auf Leinwand oder im überdachten Innenhof, im Studentenclub Bärenzwinger könnt ihr auf 4 Flatscreens  und auf zwei Leinwänden mit Beamer (Überdachter Innenhof und im Kaminraum) fast alle Spiele (außer Samstag und Sonntag 11./12.6.16 die beiden 15:00 Uhr Spiele). Platz für 200 Gäste, schenken Getränke zu studentenfreundlichen Preise aus und ein kleiner Imbiss wir auch angeboten.

 

Wo: Brühlscher Garten 1 

Haltestelle: Synagoge 

Linie: 3, 7

Campus TU Dresden

Deutschland spielt und ihr sitzt in der Uni fest? Laut unseren Informationen liegt eine Anfrage fürs Public Viewing auf der Wiese hinterm HSZ vor, aber pssssst!!! Vermutlich wird es wieder ein kleines Zelt geben, in dem man die Spiele auf einer Leinwand verfolgen kann. Da es bei der WM vor zwei Jahren jedoch sehr voll war, solltet ihr euch gute Plätze so früh, wie möglich sichern.

 

Wo: Wiese hinterm HSZ

Haltestelle: Technische Universtität Dresden

Linie: 61, 66

 

Brauhaus am Waldschlösschen

Groß, größer, Brauhaus am Walsschlösschen. Sowohl im Brauhaus (Gastraum fast 430 Plätze)  selbst, im Biergarten (700 Plätze)  als auch im Festzelt auf dem Innenhof könnt ihr auf bis zu 12 m² großen Leinwänden alle Spiele der EM live verfolgen. Mit frisch gezapftem Waldschlösschen-Bier und deftigen Brauhausspezialitäten steht dem perfekten Fußball-Abend nichts mehr im Wege. Bei einem Sieg der deutschen Elf gibt es für alle Gäste der Live-Übertragung eine Runde Freibier.

 

Wo: Am Brauhaus 8b

Haltestelle: Waldschlösschen

Linie: 11, 64

Saloppe

Auch das Saloppe lädt in diesem Jahr wieder zum Public Viewing in ihren kunterbunten, gemütlichen Biergarten. Bis zu 150 Menschen finden hier Platz. Das Saloppe überträgt für euch alle Deutschlandspiele und ab dem Viertelfinale alle Spiele live auf großen Flatscreens und/oder per Beamer auf eine Leinwand. Der Eintritt ist frei.

 

Wo: Brockhausstrasse

Haltestelle: Wilhelminestraße

Linie: 11

 

Demnitz Elbegarten

Direkt am Blauen Wunder könnt ihr im Demnitz Elbegarten alle EM-Spiele live auf einer 12 m2 großen LED-Wand in HD-Qualität verfolgen. Rund 1000 Gäste finden im gemütlichen Biergarten Platz. Kulinarisch haben sich die Veranstalter etwas besonderes ausgedacht: Zu den jeweiligen Spielpartien wird es landestypische Speisen und Getränke geben.

 

Wo: Friedrich-Wieck-Straße 18

Haltestelle: Körnerplatz

Linie: 84, 63,61

Festspielhaus Hellerau

Auch das Festspielhaus Hellerau organisiert in diesem Jahr wieder Public Viewing im Grünen. In gemütlicher Garten-Atmosphäre im Interkulturellen Garten Golgi Park hinter dem Festspielhaus, werden zunächst alle Spiele mit Deutschlandbeteiligung und ab dem Viertelfinale alle Spiele live übertragen.

 

Wo: Karl-Liebknecht-Straße 56

Haltestelle: Festspielhaus Hellerau

Linie: 8

 

Torwirtschaft Großer Garten

Bei bestem Wetter ist auch der Große Garten immer gut gefüllt. Wie gut, dass ihr auch hier die Möglichkeit zum Public Viewing habt. Es wird in der Torwirtschaft ein großes Zelt geben, in dem alle Spiele mit einem Beamer auf eine große Leinwand übertragen werden. Dort sind ist die Kapazität mit knapp 100 Plätzen jedoch begrenzt, demnach solltet ihr püntktlich sein. Doch keine Sorge. Im Biergarten ist Platz für weitere 800 Menschen, da werden zusätzlich Fernseher aufgestellt. Der Eintritt ist frei.

 

Wo: Lennéstraße 11

Haltestelle: Großer Garten

Linie: 10, 13

Hains Freizeitzentrum in Freital

Fußballfiber auch in Freital. Über eine Großleinwandüberträgt das Hains Freizeitzentrum alle Spiele der EM auf einer 2.200 m² großen, überdachten Freifläche. Mit verschiedenen Getränke- und Verpflegungsständen ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Besonders exklusiv wird es im besonderen Ambiente der VIP Area, in der ihr euch jedoch rechtzeitig Plätze sichern solltet!

 

Wo: An der Kleinbahn 24

Haltestelle: Weißeritzpark, 01705 Freital

Linie: A, 345, 348, 363

 

Flughafen Dresden

Ein ganz besonderes Ambiente bekommt ihr beim Public Viewing am Flughafen Dresden. Am Hangar 219 könnt ihr alle Deutschlandspiele live auf Großleinwand verfolgen. An diesen Tagen werden auch alle weiteren Partien des Tages übertragen. Je nachdem wie sich unsere Jungs anstellen, werden auch ab dem Achtelfinale alle Spiele übertragen. Ab dem dritten und jedem weiteren Tor unserer Nationalelf erhaltet ihr ein Freibier!!!

 

Wo: Flughafen-Terminal, Wilhelmine-Reichard-Ring 1, 01109 Dresden 

Haltestelle: Flughafen Dresden

Linie: S2, 77, 80

 

QF Hotel 

Ihr steht auf edles Ambiente und wollt die Spiele zur EM 2016 lieber in kleiner, aber exklusiver Runde verfolgen? Dann seid ihr im QF Hotel im Quartier an der Frauenkirche genau richtig. In der QF-Lounge über den Dächern Dresdens könnt ihr sämtliche Spiele der EM live verfolgen. Drinks und Snacks werden passend zu den jeweiligen Herkunftsländern der Mannschaften serviert. Außerdem gibt es für jedes Tor der deutschen Mannschaft Freibier.

 

Wo: Neumarkt 1

Haltestelle: Altmarkt 

Linie: 1,2,4

 

Elbsegler 

Weiße Sonnensegel, Reling und bequeme Loungemöbel lassen Urlaubsstimmung aufkommen. Im maritimen Ambiente des Elbseglers mit herrlichem Blick auf die Dresdener Skyline könnt ihr alle Spiele unserer Nationalelf verfolgen. Der Elbsegler-Biergartengehört zum Westinbellevue Hotel direkt hinter der Augustusbrücke. Lehnt euch also entspannt zurück und genießt die EM 2016 direkt am Elbufer. 

 

Wo: Grosse Meissner Straße 15

Haltestelle: Neustädter Markt

Linie: 4,8,9

 

SACHSENarena Riesa

Für vernünftiges Public Viewing ist euch kein Weg zu weit? Dann schaut auf jeden Fall mal bei der  „VOLLTREFFER! Fanfete“ in der SACHSENarena Riesa vorbei. Die FVG Riesa mbH sowie die Stadtwerke Riesa GmbH präsentieren euch alle Deutschlandspiele auf zwei4x3 Meter großen LED-Wänden. So könnt ihr nichts verpassen.Auch hier bekommt ihr, aßer beim Elfmeterschießen,für jedes Tor der deutschen Nationalelf ein Freibier! Wie immer solltet ihr für gute Plätze rechtzeitig da sein. Eine Stunde vor Beginn wird die Arena geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Wo: Am Sportzentrum 5, 01589 Riesa

Haltestelle: Straße der Freundschaft

Linie: C, D, 430, 431, 445

 

Waldparkrestaurant

Im Waldparkrestaurant am Tennisclub Blau-Weiß dreht sich in nächster Zeit nicht mehr alles nur um Tennis. Unter dem grünen Blätterdach können Fußballfans hier auf der wetterfesten Terasse alle Spiele der EM 2016 live auf einer Großbildschirm (1,40 mDiagonale) bzw. Großleinwand (2,50 m Diagonale) verfolgen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Während der EM stehen neben typisch französischen bzw. deutschen Gerichten, bei jedem Deutschlandspiel Gerichte der jeweils gegnerischen Manschaft auf der Speisekarte. So serviert man euch zum ersten Spiel unserer Nationalelf gegen die Ukraine Quark-Pelmeni mit Stroganoff-Sauce.

Wo: Vogesenweg 10

Haltestelle: Prellerstraße

Linie: 6, 12

 

Sportheim Weixdorf

Wirt Ralf Wittig bringt die EM 2016 in den Norden der sächsischen Landeshauptstadt. Im Sportheim Weixdorf könnt ihr alle Spiele der Nationalelf sowie sämtliche Spiele der K.O.-Runde auf den Bildschirmen im Gastraum und auf drei Leinwänden (über Beamer) verfolgen. Für euer leibliches Wohl ist ebenfalls mit länderspezifischen kulinarischen Spezialitäten gesorgt. Zu den Spielen der Deutschen Mannschaft haben sich außerdem Gäste aus dem Sportbereich angekündigt. Ihr dürft also gepannt sein. Aber Achtung! Die Plätze sind auf 250 Gäste begrenzt. Kommt daher rechtzeitig oder reserviert telefonisch oder per Mail. 

Wo: Zum Sportplatz 4

Haltestelle: Haltepunkt Weixdorf Bad

Linie: 7

Hofewiese

Public Viewing in Ländlicher Idylle. Mit der Übertragung der Eröffnungspartie der Fußballeuropameisterschaftin Frankreich startet die Hofewiese ihre Sommerwirtschaft im Biergarten. Es werden alle Deutschlandspiele übertragen, bei guter Resonanz auch andere Partieen. Neben dem üblichen Hofe-Wiese-Angebot gibt es zum Auftaktspiel der Nationalelf Smoothies, Obst- und Salatkreationen von der „Leckerey“ aus der Dresdner Neustadt. Außerdem wird es einen ganz besonderen Deutschland-Likör, den man nur auf der Hofewiese genießen kann. Eine Extra-Regenvariante gibt es zwar nicht, doch das Team hält Regencapes bereit. Die Anfahrt gestaltet sich am besten mit dem Auto, kostenlose Parkplätze sind vorhanden. Wer sich sportich betätigen möchte schwingt sich aufs Rad oder wandert durch die Heide.

Wo: Gänsefuss 55, 01465 Langebrück

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu