Artikelbild für Dresdner Weihnachtsmärkte 2017

Dresdner Weihnachtsmärkte 2017

Glühwein in die Tassen und los!

01.12.2017

Auch wenn kein Schnee fällt, habt ihr Lust auf vorweihnachtliche Stimmung, wollt euch nach einer langen und anstrengenden Woche mit Glühwein aufwärmen und euch vom Glitzer der Weihnacht verzaubern lassen? Dann lest hier, was die Stadt zu bieten hat! Schließlich gilt Dresden als eine der ältesten und vielfältigsten Weihnachtsstädte im deutschen Sprachraum.

 Dresdner Weihnachtsmärkte 2017
Striezelmarkt 

Wir starten mit dem bekanntesten aller bekannten – dem Striezelmarkt. Diesen gibt es nämlich schon seit 583 Jahren. Auch dieses Jahr hält der begehrteste Weihnachtsmarkt viele Leckereien, Glühwein zum Umkippen und allerhand Schmückbögen für euch bereit. Auch der Ochse am Spieß ist wieder mit dabei. 

Wann: 29.11. bis 24.12 // 10 - 21 Uhr // Heiligabend bis 14 Uhr // Wo: Atmarkt

 

Advent auf dem Neumarkt

Einen historischen Einblick in vergangene Zeiten könnt ihr auf dem Weihnachtsmarkt rund um die Frauenkirche erleben. Hier findet ihr viele liebevoll gestaltete Stände aus der Zeit der Zünfte: Glockengießerei, Schriftenmacher, Täschner, Graveure, Uhrenmeister und natürlich viele duftende Leckereien.

Wann: 30.11. bis 23.12. // 11 – 22 Uhr // am 23.12. 11 – 20 Uhr // Wo: Frauenkirche / Neumarkt

 

Stallhöfisches Adventsspektakel  

Auf dem Mittelalter-Weihnachtsmarkt im Stallhof Dresden lässt es sich kurfürstlich verweilen: Vor der Schloss-Kulisse erwarten euch magische Nächte aus historischen Zeiten. Liebevolle Stände, ein hochwertiges kulturelles Programm, Barden und Hofmusikanten, Ritter, Schmiede, Wahrsager und Hexengebräue warten auf euch.  

Wann: 29.11. bis 23.12, 27.12. bis 30.12. und 2.1. bis 6.1.18  // 11–21:30 Uhr  //  Fr /,Sa 3 € Eintritt  //  Wo: Stallhof 

 

Dresdner Winterlichter 

Dresdens bekannteste Shoppingmeile verwandelt sich zur Adventszeit in eine zauberhafte Welt. Neben den regionalen Spezialitäten ist der Markt für seinen Lichterglanz und den 15 Meter hohen, wunderschön beleuchteten Weihnachtsbaum bekannt. 

Wann: 30.11. bis 23.12.  // 10 – 21 Uhr  //  Wo: Prager Straße

 

Romantischer Weihnachtsmarkt

Direkt auf dem Piazza an der Ecke des Taschenbergpalais lässt es sich bei romantischem Flair verweilen. Die historisch gestalteten Marktstände lassen euch durch das 19. Jahrhundert schlendern. Der barocke Innenhof des Taschenbergpalais verwandelt sich in ein Winterparadies, welches zu fantastischem Eislaufen auf der speziell aufgebauten Eislaufbahn einlädt. 

Wann: 25.11. bis 24.12 // So–Do 11– 20 Uhr, Fr / Sa 11–21 Uhr, am 24.12. 11 – 14 Uhr  //  Wo: Taschenbergpalais

 

Weihnachtsmarkt Festung Königstein 

Einer der schönsten Weihnachtsmärkte Sachsens liegt in der Festung Königstein. Rund um den Burghof und in den unterirdischen Kasematten der Festung präsentieren euch viele Handwerker, Händler und Musikanten ihre vielfältigen Angebote im historisch-romantischen Stil. Hierfür lohnt es sich, auch mal ein kleines Stück aus Dresden hinauszuziehen. 

Wann: An den ersten drei Adventswochenenden // 11–19 Uhr  //  Fr / Sa 8 € Eintritt  //  Wo: Festung Königststein

 

Traditioneller Weihnachtsmarkt

Artikelbild für Dresdner Weihnachtsmärkte 2017
Die festlich beleuchtete Münzgasse lädt auch dieses Jahr wieder zum Weihnachtsbummel in einer malerischen Kulisse, zwischen vielenRestaurants und der Frauenkirche im Hintergrund, ein. Circa 45 Händler mit traditioneller Handwerkskunst und Köstlichkeiten warten hier auf euch. 

Wann: 29.11. bis 24.12. // So–Do 10–21 Uhr, Fr / Sa 10–22 Uhr, am 24.12. 10–14 Uhr  //  Wo: Münzgasse


Augustusmarkt 

Der Augustusmarkt hat auch dieses Jahr wieder Gäste aus aller Welt: Finnland, Dänemark, Schweden, Italien, Belgien und viele weitere Länder halten kulinarische Schmankerl bereit, die alle Besucher auf einen internationalen Geschmack bringen.

Wann: 30.11 bis 23.12. // Mo–Do 11 –22 Uhr, Fr / Sa 11–21 Uhr, Sa / So ab 10 Uhr // Wo: Goldener Reiter

 

Elbhangfest-Weihnachtsmarkt 

In der Nähe des Blauen Wunders und inmitten der romantischen Fachwerkhäuser findet man den kleinen, aber sehr gemütlichen Weihnachtsmarkt. Zwischen Glühwein und Bratapfelduft lässt es sich genüsslich und besinnlich bummeln.

Wann: 2.12. bis 17.12.  // Mo–Do 13 – 20 Uhr, Fr 13–21 Uhr, Sa 11–21 Uhr, So 11–20 Uhr // Wo: Friedrich-Wieck-Straße

Neustädter Gelichter

Originalität ist der zweite Vornamen der Neustadt. Daran hält sich auch der Neustädter Gelichter Markt. Unter dem üppigen Schwippbogen findet man neben Glühwein und Punsch allerhand Außergewöhnliches und kreative Überraschungen.

Wann: 30.11. bis 23.12.  // Mo – Fr 16–22 Uhr, Sa / So 14–22 Uhr  //  Wo: Scheune Dresden


Canaletto-Weihnachtsmarkt

Inmitten der historischen Altstadt Pirnas erstreckt sich eine bunte Mischung aus kulinarischem, handwerklichem und weihnachtlichem Klunker.Highlight dieses Weihnachtsmarktes ist das allabendliche Lichtspektakel, was die Häuser rings um den Markt in Bilder des Künstlers Canaletto taucht. Mit einer Tasse Amarettokakao lässt sich dieser Anblick so richtig genießen. 

Wann: 28.11. bis 30.12.  // So–Do 11 – 20 Uhr, Fr / Sa 11–21 Uhr // Wo: Pirna

Xmas lounge

Das Wellnessrestaurant xfresh zieht vor die Hütte. In der kleinen Gasse zwischen dem Restaurant und der Altmarktgalerie hält xfresh ein paar einladende Punsch- und Gebäckstände für euch bereit. Direkt nach dem Shoppen oder einfach zwischendurch bei einer heißen Tasse Glühwein neue Kräfte sammeln und vom vielen Hin und Her ein Päuschen machen. 

Wann: 29.11. bis 30.12. // 11 – 21 Uhr // Wo: Wellnessrestaurant xfresh Atmarktgalerie


Weitere Weihnachtsmärkte:

  • Weihnachtsmarkt Weinbergkirche: 3. Advent  //  Pillnitz
  • Fairer Weihnachtsmarkt: 3. Advent  //  Dreikönigskirche 
  • Meißner Weihnacht: 27.11. bis 24.12.  //  Rathaus Meißen
  • Lichterglanz & Budenzauber: 1. bis 3. Advent  //  Radebeul
  • Nikolausmarkt: 8. bis 10.12.  //  Kunsthofpassage
  • Weesensteiner Schlossweihnacht: 2. und 3. 12. // Schloss Weesenstein

 

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu