Artikelbild für Humorzone Take III

Humorzone Take III

Die dritte Auflage der Humorzone gibt es vom 8. bis 12. März 2017

08.11.2016


Nach dem großen und trotzdem ein klein wenig unerwarteten Erfolg der diesjährigen 2. Humorfestspiele versteht es sich natürlich von selbst, dass auch im nächsten Frühjahr in Dresden wieder gelacht werden darf. 

Artikelbild für Humorzone Take III
v.l.n.r.: Olaf Schubert, Masud & der Tod
Vom 8. bis 12. März 2017 öffnen kleine und große Institutionen in der Stadt dem Humor wieder Tür und Tor. Erstmalig werden auch der Bärenzwinger und die Herkuleskeule mit von der Partie sein. Auch der Programmumfang wurde um eine Attraktion erweitert auf die Festival-Gründer Olaf Schubert besonders stolz ist: „Es wird auch eine Lesereihe von und mit drei Kabarettisten geben.“ Namentlich handelt es sich dabei um Sven Kemmler, Dietmar Wischmeyer und Gernot Hassknecht. Gespannt sei Olaf insbesondere darauf, wie dieser neue und intellektuell sowie kulturell äußerst anspruchsvolle Programmpunkt beim anspruchslosen Bodensatz der Gesellschaft so ankommen wird. 

Ansonsten soll bei der nächsten Humorzone nach Möglichkeit alles beim Alten bleiben: Newcomer, Stars aus Comedy und Kabarett und auch der Tod geben sich die Klinke in die Hand,während euch bei fast allen Mixshows und Soloprogrammen beinah ausschließlich Dresden-Premieren erwarteten – all das natürlich in locker-lustiger Atmosphäre. Karten gibt's im Vorverkauf.

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu