Artikelbild für Neue Locations in Dresden - Februar 2017

Neue Locations in Dresden - Februar 2017

Pubs, Burger und ein Spiel auf Leben und Tod

08.02.2017
Autor: Marko Beger

Dead rabbit 

Artikelbild für Neue Locations in Dresden - Februar 2017
Pub auf amerikanisch

So ein Ausgeh-Viertel wie die Äußere Neustadt verändert sich stets und der ein oder andere Gastronom überrascht dabei mit seinen Ideen. Der Irish Fiddler war viele Jahre auf der oberen Louisenstraße (Nr. 56), ist nun aber umgezogen und an alter Adresse haben neue Betreiber übernommen. Marcus Schindler und sein Bruder betreiben die Bar Paradox und haben als zweites Lokal nun den Dead Rabbit eröffnet.

  

Web: Auf FacebookOffen: Mo bis Sa von 17 - 2 Uhr

 

3 Fragen: Marcus Schindler, Inhaber

Wie kommt ihr dazu, einen Pub zu eröffnen?

Mein Bruder und ich betreiben seit 2007 die Bar Paradox. Seit 2011 sind wir mit unserem Stammlokal auf der Alaunstraße zu Hause. Nun bot sich die neue Möglichkeit und los ging‘s!

 

Das Dead Rabbit ist ein besonderer Pub?

Es ist kein klassischer Irish Pub – wir haben das Konzept etwas jünger und moderner interpretiert. Bei den Gangs of New York waren die Dead Rabbits eine Bande von irischen Einwanderern. Amerikanisch-irisches Lebensgefühl gibt‘s bei uns.

 

Was erwartet die Gäste bei euch?

Es gibt acht Fass-Biere und nur wir haben Brooklyn Lager vom Fass, das Craftbeer Nummer Eins in den USA. Zudem gibt‘s Irisch-Amerikanische Whiskeys und Sky Sport.

  

Fettboy 


Dicke Jungs

Burger ist der neue Döner. Ob als großes Konzept-Restaurant oder kleiner Szene-Imbiss, die Hackfleisch-Brater sind weiter im Kommen. Auf der Bautzner Straße 14 ist nun das „Fettboy“ dazu gekommen. Neben einer Burgerauswahl, gibt es hier auch Grilled Sandwiches und wechselnde Mittagsangebote wie Suppen. Auch vegetarische Burger hat der Fettboy zu bieten.

  

Web: www.fettboy.deoffen: täglich von 11 – 21 Uhr 

  


Grill-Kollektiv 

Burger am Rathaus

Der Burger-Trend hat nicht nur die Neustadt voll in der Hand, sondern auch die Altstadt hat der Kult um die Brötchen mit Hackfleisch nun vollends ergriffen. Auf der Kreuzstraße direkt gegenüber dem Rathaus und zum „Kneipenviertel“ Weiße Gasse gehörend, hat das Grill Kollektiv sein Burger-Restaurant eröffnet. In der Räumlichkeit des ehemaligen Aroma haben die Betreiber Ende des Jahres die Grills angeworfen und setzen nun auf Burger und Fritten.

  

Web: Auf Facebookoffen: Mo bis So 12 – 22 Uhr

  

TeamEscape 


Flucht nach draußen

Artikelbild für Neue Locations in Dresden - Februar 2017
Ihr wollt euch mal wie in einem dieser bekannten Thriller-Klassiker fühlen, in denen ihr irgendwo eingesperrt seid, nicht wisst, wie ihr entkommen könnt und euch dann auf abenteuerliche Weise befreit? Definitiv nichts alltägliches, aber auf alle Fälle ein Erlebnis, was es so nicht überall zu erleben gibt. Das dachten sich auch die Macher der TeamEscapes. In Deutschland gehört das Projekt zu den größten seiner Art.

 

In Dresden wurde Ende 2015 auf der Katharinenstraße die erste TeamEscape-Location eröffnet und Ende 2016 kam nun das zweite Einsperr-Lokal auf der Glacisstraße dazu. Insgesamt haben beide Standorte drei verschiedene Räume, in die ihr euch einschließen lasst und dann ausbrechen dürft. 60 Minuten Zeit habt ihr dafür. Um das Ganze meistern zu können, müssen zahlreiche knifflige Rätsel gelöst, Hinweise verfolgt und als Team gut zusammengearbeitet werden.

 

Die Größe der Gruppe variiert von zwei bis zwölf Personen. Auf der Katharinenstraße könnt ihr mit bis zu zwölf Mann in das Abenteuer starten und in der neuen Location auf der Glacisstraße werdet ihr mit bis zu sechs Mann eingesperrt. Die Aufgaben tragen Namen wie „Mr. Nobodys Erster Fall“und der „Verlorene Sohn“. Dennis Stadler ist der Dresdner „Einsperr-Verantwortliche“ und verrät uns: „Das neue Abenteuer heißt ‚Spiel um Leben und Tod‘. Es geht hier darum, dass ihr als Gruppe von einem Serienmörder, der derzeit durch Dresden geistert, entführt werdet und euch aus seinem Keller befreien müsst. Das Konzept ist komplett selbst von uns entwickelt und derzeit nur in Dresden vertreten.“

 

Web: www.teamescape.com/dresden • offen: Mo bis So 12 – 22 Uhr



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu