Pichmännel Oktoberfest

Pichmännel Oktoberfest 2015

Das große sächsische Oktoberfest in Dresden

26.08.2015
Autor: Marko Beger

Erst zum dritten Mal findet ab Ende September das Pichmännel Oktoberfest in Dresden statt, und es hat trotzdem schon eine riesige Bekanntschaft erlangt. Das geht sogar soweit, dass alle Veranstaltungen an Wochenenden bereits ausverkauft sind, und das 2.000 Personen fassende Zelt komplett ausgebucht ist. Karten gibt es für die größte sächsische Festzelt-Gaudi nur noch an Wochentagen. Wenn ihr schon immer einmal richtig gute Oktoberfeststimmung erleben wolltet, habt ihr die Chance nun mitten in Dresden ab dem 25. September zünftig zu feiern.

 

Pichmännel Oktoberfest
Pichmännel Oktoberfest
Am letzten Freitag im September startet die Dresdner Wiesn mit dem Festbieranstich von Feldschlösschen durch den Oberbürgermeister Dirk Hilbert. Ab 17 Uhr ist täglich Einlass und um 18 Uhr wird dann mit zünftiger und bekannter Unterhaltungsmusik die Feierei gestartet. Am ersten Abend werden die "Grabenland Buam" das Festzelt zum Kochen bringen. Das Programm bietet einiges an Abwechslung, ihr werdet nicht immer von der gleichen Kapelle beschallt, sondern die Pichmännel Oktoberfest Macher haben sich echt einiges einfallen lassen. So wird auch Jürgen Drews vorbeischauen, er ist am 5. Oktober in Dresden und wird sicherlich seine altbekannten Feier-Hits zum Besten geben. Als weiterer Schlager-Gast hat sich Olaf Hennig angekündigt. Aber keine Angst, ihr müsst nicht Schlager und Volksmusik im MDR Radio Stil befürchten. Ordentlich aufge"pop"t kommen die Titel der Schlager-Profis daher und auch die verschiedenen Blasmusik-Live-Kapellen haben bis hin zum Rock einiges zu bieten.

 

Pichmännel Oktoberfest
Pichmännel Oktoberfest
Neben den Klassiker auf einem Oktoberfest wie dem Festbier und dem gegrillten Hähnchen, oder besser gesagt dem sächsischen Goldbroiler, gibt es auch auf der Dresdner Wiesn eine große Auswahl an Speisen und Getränken für euch. Vom einfachen Brotzeitbrettl mit Käse, Wurst, Gurke und Brot bis hin zu Ente, Zander oder geschmorten Ochsenbäckchen. Es lohnt sich gleich Eintritt und Speisen zusammen zu kaufen, ihr könnt zwischen verschiedenen Kategorien und Menüs wählen. 9 Euro kostet die Flanierkarte ohne Platz, 89 Euro bezahlt ihr in einer 10er Gruppe für einen ganzen Tisch. Für 15 Euro solltet ihr gleich noch einen Verzehrgutschein dazu buchen - da gibt's Broiler und Bier gleich zum Abgreifen ohne langen Bestellaufwand.

 

Eine echte Besonderheit gibt es auch 2015 wieder, am 4. Oktober wird schon um 14 Uhr das Zelt geöffnet und der Pichmännel Frühschoppen lädt zum Feiern am Sonntag ein. Die Oktoberfestkapelle Himmeltaler wird das Zelt an diesem Nachmittag und Abend rocken - täglich wird bis 0 Uhr gefeiert, Ausschankschluss ist 23.30 Uhr. Ihr seid noch nie beim Oktoberfest gewesen und wollt unbedingt zum einmaligen Frühschoppen dabei sein, dann könnt ihr Tickets dafür bei urbanite Dresden gewinnen. Wir verlosen 2x2 Flanierkarten zum ausverkauften Frühschoppen, mit urbanite zur angesagtesten Wiesn-Party in Sachsen!

Weitere Infos: www.pichmaennel-oktoberfest.de

25.09. - 10.10.2015 (Keine Veranstaltung: 27.09., 29.09. und 6.10. )



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: