Artikelbild für Top Tipp: IceRollsFactory

Top Tipp: IceRollsFactory

Von Kids für Kids

10.12.2017
Autor: Kaddi Cutz

Artikelbild für Top Tipp: IceRollsFactory
Ein runder Geburtstag Eigentlich braucht es ja nur Kuchen und die besten Freunde, um den eigenen Geburtstag angemessen zu zelebrieren. Wenn es ein zusätzlicher Coolness-Faktor sein soll, dann hilft die alte Weisheit: Eis geht immer! Die 11-jährige Fritzi verrät, wie die Party zur eiskalten Überraschung für alle Gäste wird. 

 

Ich habe im Oktober meinen 11. Geburtstag in der IceRollsFactory gefeiert. Zuerst dachte ich, dass das im Herbst vielleicht schon zu kalt für eine Eis-Party ist, aber das war natürlich Quatsch. Wir hatten total viel Spaß beim Zusammenstellen von ganz verrückten Eissorten, es gibt ganz viele leckere Zutaten, die man nach Lust und Laune kombinieren kann. Ich fand die Oreo-Kekse am besten. Es ist natürlich auch total spannend zu sehen, wie aus einem Löffel Eismasse und den Lieblingssüßigkeiten dann diese coolen Rollen entstehen. Vor allem, weil wir das auch selber ausprobieren durften und nicht bloß jemand das vorgemacht hat. Am meisten Spaß hat aber eigentlich das Dekorieren von den Eisrollen gemacht, und natürlich das Aufessen. Dazu gab’s für jeden noch eine heiße Schokolade.

 

Mehr Infos unter: www.icerollsfactory.com



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu