3. Fotomarathon in Leipzig 2015

3. Fotomarathon in Leipzig

Auf die Blitze, fertig ... los!

08.09.2015

LEIPZIG BEWEGT  unter diesem Motto ruft der Verein Kreatives Leipzig e.V. alle Hobby- und Profifotografen auf. 200 Fotowütige werden zu diesem ganz besonderen Fotoevent erwartet. 

 

3. Fotomarathon in Leipzig 2015
Perfekt ausgerüstet kann das Abenteuer beginnen!
Sechs Themen plus ein freiwilliges Sonderthema sollen binnen acht Stunden chronologisch umgesetzt werden, während mehrere Spots der Stadt abzulaufen sind.

Was das Ganze zu einer Herausforderung macht? Die Bilder dürfen nach dem Auslösen weder bearbeitet noch mit irgendwelchen Effekten ausgestattet werden. Das erfordert die besten Perspektiven mit Sonnenlicht im richtigen Moment. 

Alles beginnt und endet im historischen Wartesaal des Leipziger Hauptbahnhofs. Startschuss ist 10 Uhr, woraufhin die Teilnehmer zu Fuß, mit dem Rad, dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln durch die Stadt schwirren, um den perfekten Schnappschuss zu machen.

Die Themen, die es in Lichtbildern festzuhalten gilt, werden erstmalig am Tag des Marathons preisgegeben. Erste Themen werden am Startpunkt besprochen, während die nächsten Aufgaben erst an den jeweiligen zu erreichenden Spots in Erfahrung gebracht werden können. Somit wird es zu einem schweißtreibenden Ereignis und kommt einem richtigen Marathon ziemlich nah!

 

Kurz zusammengefasst: die Teilnahmebedingungen

 

• ab 16 Jahre

• eine Digitalkamera (mehrere Kameras, Handys oder Tablets sowie analoge Fotografie ist nicht erlaubt)

• Teamanmeldung möglich (dafür Teamnamen bei Anmeldung angeben)

• Es besteht noch die Möglichkeit, Tickets an der Tageskasse zu erhalten

 

 

3. Fotomarathon in Leipzig 2015
Die besten Motive verstecken sich da, wo man sie nicht erwartet
Nach Beendigung des Marathons werden die Bilder von einer Fach-Jury sowie zwei Laien vorab online bewertet, bevor sich die Juroren treffen, um die finale Platzierung auszuwerten. Gleichzeitig findet ein Onlinevoting für den Publikumssieger statt. Dazu sind alle aufgerufen, die für ihren Favoriten abstimmen wollen. Aus den per Voting in die TOP 20 gewählten Bildern wird durch die Gäste bei der Fotolounge der Publikumssieger live vor Ort gekürt. Der Publikumspreis ist mit 200€ dotiert.

 

Am 19. September 2015 findet die offizielle Siegerehrung im Beyerhaus statt. Neben der Preisverleihung gibt es dort auch eine Preview-Ausstellung der Sieger- und Teilnehmerbilder. 

 Die öffentliche Fotomarathon-Ausstellung ist vom 25. September bis zum 11. Oktober 2015 im Promenaden Hauptbahnhof zu sehen.



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu