6. KAOS-Kultursommer 2015

6. KAOS-Kultursommer 2015

"Hier entstehen Originale!"

24.07.2015
Autor: Anne Wihan

Zurück in die Wasserstraße 18 heißt es diesen Sommer für die KAOS-Kulturwerkstatt. Nach Sanierungsarbeiten sind die kreativen Köpfe wieder in gewohnter Umgebung und sind bereit für den 6. KAOS-Kultursommer! Neugierig? Hier gibt´s alle Infos!

 

6. KAOS-Kultursommer 2015
Die KAOS-Villa erstrahlt in neuem Glanz!
Die KAOS-Kulturwerkstatt is back in Altlindenau! Gefeiert wird das mit dem 6. KAOS-Kultursommer, gefüllt mit Theater, Tanz und Musik, offenen Bühnen, Workshops und einem großem Wiedereröffnungsfest. Vom 7. August bis 6. September 2015 wird die neu sanierte Villa in der Wasserstraße 18 endlich wieder mit Leben gefüllt und bietet genug Platz für viele größere und kleinere Events. Fast anderhalb Jahre befand sich KAOS im Interimsquartier am Kanal, während an der Villa fleißig gewerkelt wurde. Pünktlich zum Kultursommer 2015 steht jetzt alles (mehr oder weniger) fertig bereit. Elf Räume gibt die KAOS-Villa jetzt her. Mehrere Werkstätten, unter anderem eine Medienwerkstatt, Proberäume für Komisches und Musikalisches, ein Veranstaltungssaal und eine große Terasse, auf der ein Teil des Kultursommer ausgetragen wird. KAOS, das steht für Kunst, Aktion, Objekte und Spiel und davon wird es von August bis September genug geben. Vorhang auf!

 

Seeklang-Festival, 7.-9. August 2015

 

Zum 4. Mal kommt das Seeklang-Festival nach Leipzig und lädt alle Freunde handgemachter Musik und gefühlvoller, kritischer Texte auf die Freiluftbühne der KAOS-Kulturwerkstatt ein. Über drei Abende werden verschiedene Singer- und Songwriter ihre Werke vorstellen. Den Auftakt geben am 7. August um 19:30 Uhr Jakob Hummel, die hermann und Jody Cooper, die mit ihren eigenwilligen und ehrlichen Programmen nicht nur für Gänsehaut sondern auch für Tanzstimmung sorgen. Am 8. August gehört die Bühne um 19:30 Uhr Peter Piek, Kay Woitzik und Grün und Grau. Mal funky, mal soulig, mal elektronisch – das Seeklang-Festival bringt für jeden was mit. Der Eintritt kostet an beiden Abenden 5€. Alle Wissbegierigen unter euch haben am 8. und 9. August von 10-17 Uhr die Möglichkeit an verschiedenen erstklassigen Workshops mitzuwirken, bei denen ihr vier Profi-Singer-Songwritern über die Schulter gucken könnt. Erfahrt geheime Tricks und Kniffe rund um die Themen Gesang, Gitarrenbegleitung, Bühnenpräsenz und Songtexten und bildet euch weiter. Für 10€ bzw. 15€ pro Workshop seid ihr dabei. Am 9. August könnt ihr dann ab 19:30 Uhr auf der Open Stage selbst Hand anlegen und eure eigenen Songs präsentieren. Der Eintritt ist frei. Los, traut euch! 

 

Lyrik am Wasser, 12.-15. August

 

6. KAOS-Kultursommer 2015
K A O S
Mitte August gibt die KAOS-Kulturwerkstatt Raum für viel Lyrik und Poesie. Im Rahmen eines Ferienprojekts für Kinder zwischen 12 und 16 Jahren werden die Themen Gedicht und Film zusammengebracht. Wie visualisiere ich ein Gedicht, welche Stilmittel benutze ich? Wie weit kann ich bei der Inszenierung eines Gedichts im Film gehen? Diese Fragen werden während des Projekts aufgegriffen und umgesetzt. Am 15. August werden die produzierten Filme dann vorgeführt. Die Kosten betragen 20€, Kinder mit Ferienpass bezahlen 12€. Für die großen Schreiberlinge hat das KAOS-Team natürlich auch was in petto: Am 15. August ist die Autorin Julia Dahte von 11-17 Uhr im Rahmen eines Schreibworkshops vor Ort. Gemeinsam mit anderen Kursteilnehmern produziert ihr eigene Texte und erfahrt aus erster Hand Wissenswertes zum Thema kreativer Umgang mit Sprache und Poesie. Die Kosten betragen 20€, ermäßigt 15€. Natürlich steht die KAOS Seebühne am 15. August auch für alle anderen kreativen Köpfe unter euch bereit. Auf der offenen Lyrikbühne findet jeder ein offenes Ohr, ob Lied, Gedicht oder Text. Der Eintritt ist frei, wuhu!

 

LoopArt-Festival, 21. und 22. August

 

Zum nunmehr 5. Mal gibt´s wieder einiges an abgefahrener Musik zum LoopArt-Festival. An zwei Abenden entführen euch Künstler verschiedenster Genres, Artisten, Schauspieler und Lichtkünstler in die Welt der Endlosschleifen und neuer Möglichkeiten. Den Anfang machen am 21. August ab 19:30 Uhr Perfekte Wände, Ela Rosenberger, Linse und Vanessa Sebastianelli. Neben Flöten-Loop-Musik, Klassik, Rock und Jazz, erwartet euch eine außergewöhnliche Feuershow sowie das Ergebnis eines internationalen Theaterprojekts mit Jugendlichen aus Frankreich, Polen und Griechenland. Weiter geht´s am 22. August mit Silvia Sauer, natszo, Martin Ebert, Martin Hoffmann und Saori Kaneko. An diesem Abend könnt ihr über abgefahrene Stimmkunst und eine eindrucksvolle Liquid Light-Show staunen, deutschsprachigen Loop-Songs lauschen und euch von Soul-Beat-Blues mitreißen lassen. Der Eintritt beträgt an jedem Abend 5€. Dass Endlosschleife auch bildlich gemeint sein kann, beweist Vanessa Sebastianelli am 21. August von 15-18 Uhr bei ihrem Hula-Hoop-Anfänger Workshop. Hier könnt ihr euren eigenen Reifen gestalten und sahnt beim anschließenden Training gleich noch ein paar Tricks vom Profi ab. Mit Bau und Training kostet der Kurs 15€. Wer mehr über Liquid Light Painting erfahren möchte, der kommt am 22. August einfach zum Workshop von Martin Hoffmann und Saori Kaneko. Die beiden sind von 12 bis 16 Uhr für euch da und geben für 20€ (15€ ermäßigt) erste Einblicke in die etwas andere Maltechnik.

 

KAOS-Sommertheater: Der Diener zweier Herren, 26.-30. August 2015

 

6. KAOS-Kultursommer 2015
KAOS-Feeling am idyllischen Ulrichsteich
Auch das KAOS-Sommertheater geht in eine neue Runde. Diesmal widmet sich die Theatergruppe dem italienischen Dramatiker Carlo Goldoni und gibt sein bekanntestes Stück auf der Terasse der KAOS-Villa zum Besten. "Der Diener zweier Herren" erzählt die Geschichte des Bediensteten Truffaldino, welchem ein schlecht bezahlter Job zu wenig ist. Kurzerhand sucht er sich einen zweiten Herren, dem er seine Dienste anbietet. Von seiner eigenen Flexibilität und seinem Improvisationstalent überzeugt und hoffend seine beiden Herren mögen nichts von einander mitbekommen, verstrickt der Diener sich immer mehr in einem Netz aus Missverständnissen, Turbulenzen und Verwicklungen...Seit 2010 findet das Sommertheater im Rahmen des KAOS-Kultursommers statt. Auch dieses Jahr werden die Laien- und Profischauspieler von Isabella Hertel-Niemann geleitet. Die Premiere findet am Mittwoch, den 26. August 2015 um 20 Uhr statt. Weitere Vorstellungen folgen am 27.,29. und 30. August jeweils um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 6€. 

 

Werkstatt-Fest zum Wiedereinzug, 6. September 2015  

 

Schnappt euch eure Lieben und kommt am 6. September zur KAOS-Villa, denn dort findet zum Wiedereinzug ab 13:30 Uhr ein großes Familien- und Werkstattfest statt, um die neu-sanierte Villa gebührend zu feiern und die kreativen Arbeiten des letzten Jahres vorzustellen. Neben schöner Mukke, leckeren Snacks und netten Menschen, erwarten euch außerdem kleine Präsentationen der Foto-,Kunst-,Film- und Theatergruppen, eine Kinderwerkstatt und andere kleine Bonbons. 

 

 

Der KAOS-Kultursommer platzt aus allen Nähten und hat für euch wieder viele abgefahrene Events, Künstler und Aktionen geplant. Damit das KAOS-Team alles so organisieren kann, wie wir uns das alle wünschen, braucht die Kulturwerkstatt ein bisschen finanzielle Unterstützung. Über visionbakery werden fleißig Spenden gesammelt, damit zukünftig die Anfahrtkosten und Gagen der Künstler fair bezahlt werden können. Jede Kröte zählt! 

 

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu