6 Richtige: Highlights im September 2016

6 Richtige: Highlights im September 2016

Unsere Veranstaltungstipps für den Monat September

31.08.2016

Freizeit

10. September 2016 • BELANTIS • ab 19 Uhr

Sternenglanz bei BELANTIS

Belantis Sternenglanz
Drei Feuerwerke verzaubern den Freizeitpark BELANTIS.

 

Im BELANTIS könnt ihr am 10. September 2016 bis 23:30 Uhr die Attraktionen des Freizeitparks bei Nacht erleben. Vier Themenwelten sind für euch geöffnet und laden zum ausgiebigen Ausprobieren ein. Neben dem Fahrspaß gibt´s auch etwas zu sehen: Ab 22 Uhr werden drei große Feuerwerke gezündet, die alles in ein glänzendes Licht tauchen werden. Kleiner Tipp: Den besten Ausblick hat man am Abenteuerkompass. 

Tickets für das Event gibt es online oder an den Ticket-Shops von BELANTIS. 

 

Infos: Tickets 24,90€ • Haltestelle: BELANTIS

urbanite verlost 4x2 Tickets

 

Party

16. September 2016 • UT Connewitz • 21 Uhr

Finnische Baikaltrain-Disco

Finnische Baikaltrain- Disco
Im Baikaltrain trifft Russland auf Finnland.

 

Eine Party der besonderen Art könnt ihr hier erleben: Mit dem Baikaltrain geht’s durch die musikalische Landschaft von Serbien nach Sibirien mit Stopp in Finnland. Die zwei DJs Petrike und Mahalla bekommen Besuch von der finnischen Band Jaakko Laitinen & Väärä Raha. Sie sind Teil des Theater- und Tanzfestivals Off Europa unter dem Motto „Sehnsucht Suomi“ und überzeugen mit Trompete, Bouzouki, Akkordeon und Kontrabass. Neben russischen und finnischen Klängen sind auch Gypsy-Einflüsse spürbar.

 

Infos: Tickets 13,90€ im VVK • Haltestelle: Connewitz Kreuz

urbanite verlost 2x2 Tickets

 

Markt

18. September 2016 • Stadtbad • 11-17 Uhr

Deine eigenArt kommt nach Leipzig 

Deine eigenArt
Der Kreativmarktplatz ist ideal zum Stöbern nach selbstgemachten Schätzen.

 

Jetzt wird’s wieder kreativ! Der Kreativmarktplatz „Deine eigenArt“ kommt nach Leipzig und lockt die Besucher mit zahlreichen handgemachten Schätzen. Neben Wohnaccessoires können auch Schmuck und Kunst erstanden werden. Hauptaugenmerk liegt vor allem auf der Mode, die von kreativen Köpfen selbst entworfen und hergestellt wurde. Eine gute Chance, um in Ruhe zu stöbern oder sich Ideen für eigene Do-it-Yourself-Kreationen zu holen. Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt.

 

Infos: Eintritt 5€, erm. 3€ • Haltestelle: Wilhelm-Liebknecht-Platz

urbanite verlost 3x2 Tickets

 

Ausstellung

22. September bis 1. Oktober 2016 • Pösna Park • ab 9:30 Uhr

3D-Streetart zum Anfassen

3D Streetart
Hier könnt ihr lustige Selfies mit der 3D-Streetart machen!

 

Was sonst nur auf den Straßen zu finden ist, kann man nun auch im Pösna Park entdecken: vom 22.9. bis 1.10.2016 ist der Boden übersäht mit moderner Street Art in 3D. Beste Voraussetzungen für ein lustiges Selfie auf den Kunstwerken! Wer lieber ein professionelles Foto von sich und der Street Art haben möchte, kann sich an den Freitagen und Samstagen von einem Fototeam ablichten lassen und das Ergebnis dann sofort mitnehmen. Lasst euch die bunten und aufregenden Kunstwerke nicht entgehen!

 

Infos: Eintritt frei • Haltestelle: Großpösna

 

Konzert

24. September 2016 • Werk 2 • 20 Uhr

The Boxer Rebellion

The Boxer Rebellion
Indie-Rock vom Feinsten mit The Boxer Rebellion.

 

Den Sound der Londoner Band kennt man vielleicht schon aus verschiedenen Serien wie Grey´s Anatomy oder Navy CIS. Ab September tourt The Boxer Rebellion mal wieder über deutsche Bühnen. Nebst neuem Album „Ocean by Ocean“ – das mittlerweile fünfte – könnt ihr auch erstmals das neue Bandmitglied Andrew Smith sehen und hören. Er ersetzt seit zwei Jahren Todd Howe an der Gitarre. Was euch erwartet: die außergewöhnliche Stimme des Sängers Nathan Nicholson zu erstklassigem Indie-Rock-Sound. Nicht verpassen!

 

Infos: Tickets ab 23€ • Haltestelle: Connewitz Kreuz

urbanite verlost 2x2 Tickets

 

Markt

25. September 2016 • Täubchenthal • ab 12 Uhr

The Market 

The Market
Street-Food, Design und Kunst erwarten euch bei The Market!

 

Den ganzen Sonntag über kann im Täubchenthal kreatives Street Food probiert, Selfmade-Mode und Designprodukte entdeckt oder einfach ein entspannter Nachmittag verbracht werden. The Market bietet kulinarische Highlights, urbane Kunst und verschiedene Workshops für Kinder. Außerdem hat man die Chance, mit den Köchen ins Gespräch zu kommen und leckere Rezepte aufzuschnappen. Wer genug vom Stöbern hat, kann sich auf der Sonnenterasse bei einem kühlen Getränk und Live-Musik hervorragend entspannen.

 

Infos: Kulturbeitrag 1,50€ • Haltestelle: Markranstädter Straße



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu