7. Deutsches Kinder-Theater Fest in Leipzig

7. Deutsches Kinder-Theater-Fest 2016 in Leipzig

"Wir bleiben wach!"

05.10.2016
Autor: Anne Küste

„Wir bleiben wach“ – Unter diesem Motto werden vom 12. bis 15. Oktober 2016, 140 Kinder aus ganz Deutschland auf den Bühnen des Theater der Jungen Welt ihr schauspielerischen Können zum Besten geben. Aus sechs verschiedenen Kinderclubs von Schultheatergruppen, Theatern und Initiativen freier Träger reisen die 6- bis 12-jährigen Kinder aus fünf Bundesländern nach Leipzig, um sich vor Ort auszutauschen und um gemeinsam Theater auszuprobieren.

 

7. Deutsches Kinder-Theater Fest in Leipzig
Ziel des Festivals sei es, so Anna Eitzeroth vom Kinder- und Jugendtheaterzentrum in Deutschland, außerschulische und schulische Theaterarbeit mit Kindern zu fördern und weiterzuentwickeln. Der ASSITEJ (Internationaler Verband der Kinder- und Jugendtheater) und das Kinder- und Jugendtheaterzentrum sind Veranstalter der im Zweijahrestakt stattfindenden Festivalreihe. Auch TdJW-Intendant Jürgen Zielinski betont die Bedeutsamkeit dieser jugend-, bildungs- und kulturpolitischen Arbeit. „Wir bleiben wach“ stehe symbolisch für die Strahlkraft, die das Festival auch über die Veranstaltungstage hinaus für die Theaterpädagogik haben soll. „Es ist wichtig, dass wir diese kulturpolitische Debatte immer und immer wieder lauthals hervorheben“, so Zielinski. Mithilfe des Kinder- und Jugendtheaterfestes in Leipzig sollen Kinder die Möglichkeit erhalten, sich in einem angstfreien Raum auf der Bühne besser kennenzulernen, sich auszutauschen und auszuprobieren, denn nach wie vor hätten nicht alle Kinder die Möglichkeit von Haus aus Theater zu spielen, ergänzt Anna Eitzeroth abschließend. 

Eine französische Theatergruppe bringt den Wahnsinn auf die Bühne

7. Deutsches Kinder-Theater Fest in Leipzig

 

Ein Höhepunkt des Festivals wird das internationale Gastspiel „Folie“ einer französischen Theatergruppe aus Leipzigs Partnerstadt Lyon sein, die mit ihrer Inszenierung den Wahnsinn auf die Bühne bringt. Das größte Ensemble reist aus dem Norden an. Hamburg stellt mit 45 Kindern die größte Theatergruppe, die jemals bei diesem Festival dabei war. Das vielseitige Programm moderieren dann die Kinder der Leipziger Kindertheatergruppe „Die junge Wildnis“, die dem 7. Deutschen Kinder- und Jugendtheaterfestival gespannt und mit großer Freude entgegenblicken. 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: