Am 1. Mai zeigt sich die Pferderennbahn mit sanierter Tribüne

Aufgalopp auf der Rennbahn Scheibenholz

27.04.2012

13 Monate lang wurde gesägt, gehämmert und gestrichen. Nun zeigt sich die Rennbahn Scheibenholz im Süden der Stadt zum ersten Rennen am 1.Mai im neuen Glanz und mit komplett sanierter Tribüne.

Die neue Tribüne (Foto: Steffen Heyde)
Das Bauvorhaben hat nicht nur Monate, sondern auch Millionen verschlungen. 4,3 Millionen Euro, um genau zu sein, die zum Teil durch die Stadt und das Konjunkturpaket II, aber auch durch private Investitionen zusammen kamen. Die so entstandene Tribüne wurde dabei nach den originalen Vorgaben saniert. Zudem wird das Gebäude nun durch Erdwärme beheizt und mit Blick auf die Elster entsteht ein neuer Biergarten.

Wenn sich zum Feiertag um 10 Uhr die Tore öffnen, erwartet den Besucher nicht nur Pferdesport, sondern auch ein umfangreiches Rahmenprogramm. Jürgen Funke, Präsident des Leipziger Reit- und Rennvereins Scheibenholz e.V., erhofft und erwartet 15.000 Besucher- „jedenfalls, wenn das Wetter mitspielt“. Und diese wollen unterhalten werden, weswegen in der Mitte der Rennbahn eine Bühne installiert sein wird. Zum Frühshoppen gibt es dann eine musikalische Einlage der Junior-Bigband der Musikschule Johann Sebastian Bach.

Doch auch die Politik kommt nicht zu kurz, weswegen Bürgermeister Jung zusammen mit Vertretern aus Presse und Kultur zur Gesprächsrunde bittet. Thema ist die Zukunft und die Sanierung der Pferderennbahn.
 


Wenn dann um 13.30 Uhr der Startschuss zum ersten Rennen fällt, hat man sich als Besucher hoffentlich schon an einer der 50 Wettkassen bedient. Denn bei 9 Rennen mit insgesamt 80 Pferdenkann man durchaus sein Glück versuchen, und bei Picknick und Getränken gespannt das Galoppieren beobachten.
Blick auf das Gelände der Rennbahn Scheibenholz (Foto: Steffen Heyde)
In Zukunft soll die Pferderennbahn nicht nur für den Rennsport genutzt werden. Durch die Nähe zur Elster soll eventuell auch Wassersport etabliert werden. Aber zunächst wird der Aufgalopp am 1.Mai zeigen, wie die Besucher die neue Anlage annehmen.

NR

Weiterführende Links

Aufgalopp am 1. Mai


Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: