Cirque du Soleil

Entführung in andere Sphären

13.09.2011

Der Cirque du Soleil entstand 1984 aus einer kleinen Gruppe von Straßenkünstlern im kanadischen Quebec. Heute zählt er mit 1200 Artisten aus 50 verschiedenen Ländern zu den bekanntesten Zirkussen weltweit.

cirque du soleil leipzig, sonnenzirkus leipzig, alegria leipzig

 

Auf der ganzen Welt ist der “Sonnenzirkus” in kleinen Artistengruppen unterwegs, um die Menschen zu begeistern. Vom 14. bis 18. September stoppt er nun auch in Leipzig. Im Gepäck ist das Programm „Alegria“ (dt.: Freude/ Glück), ein 2 ½ stündiges Spektakel aus Farbenpracht, Liebe zum Detail und künstlerischer Meisterleistung. Dabei erwarten euch Trapezkünstler, Feuermesser-Virtuosen und viele weitere Akrobaten, begleitet von einer breiten Musikpalette angefangen bei Jazz und Pop, über Tango bis hin zu Kletzmer. Philosophie des Erfolgsunternehmens ist es, unsere Sinne anzuregen, unsere Vorstellungskraft zu beflügeln und Emotionen hervorzurufen.

 

Infos: 14. Bis 18.09. in der Arena Ticketpreise ab 62,15€



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: