Am letzten Oktober-Wochenende feiern wieder hunderte Hexen und Gespenster Halloween im Freizeitpark Belantis bei Leipzig.

Jetzt mitmachen!

Freikarten für Belantis Halloween-Spektakel

21.10.2011
Am letzten Oktober-Wochenende feiern wieder hunderte Hexen und Gespenster Halloween im Freizeitpark Belantis bei Leipzig.
 
 Am letzten Oktober-Wochenende feiern wieder hunderte Hexen und Gespenster Halloween im Freizeitpark Belantis bei Leipzig.
Gruselige Gestalten aller Art zieht es zu Halloween wieder in den Belantis-Park.
Vom 29. bis zum 31. Oktober könnt ihr dann Huracan, die Achterbahn und alle weiteren Attraktionen, dank der verlängerten Öffnungszeiten bis 20 Uhr, auch bei Dunkelheit erleben. Am Tage werden wieder viele gruselige Gespenster, Hexen und Mumien durch den Park geistern und hier und da die großen und kleinen Besucher erschrecken. Für die kleinen Gäste wird es die Kinderrallye „Hokuspokus“ geben, in der sie sich an sechs verschiedenen Stationen beim Kürbisjagen, Besenfangen und vielem mehr beweisen können. Des Weiteren gibt es eine Zauberschule, in der ihre Geistertauglichkeit geprüft wird. Als großes Finale eines aufregenden Tages, wird jeden Abend ein bombastisches Abschlussfeuerwerk gezündet. Übrigens, kostümierte Kinder bis 1,45 Meter Körpergröße, die einen Halloweenkürbis mitbringen, zahlen an den drei Tagen nur 9,90 Euro statt 23,90 Euro Eintritt. Ab 17 Uhr gibt es auch für die größeren Gäste einen Rabatt. Mit dem AbendTicket für 9,90 Euro könnt ihr dann das größte Halloween-Spektakel Ostdeutschlands miterleben.
 
Wer von euch Lust hat dabei zu sein aber doch lieber keinen Eintritt zahlen möchte, hat bei uns die Chance Freikarten zu gewinnen. Dafür einfach eine E-Mail an Leipzig@urbanite.de schicken und mit ein bisschen Glück seid ihr dabei!

Weiterführende Links

 

www.belantis.de


Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: