matrix-filmkonzert leipzig, mdr sinfonieorchester leipzig, matrix leipzig, crossover-projekt leipzig, arena leipzig, radioorchester leipzig

Crossover deluxe

Matrix live - Film in Concert

19.09.2011

Den 8. Oktober sollten sich alle Matrix-Fans rot im Kalender anstreichen, denn an diesem Tag dirigiert Frank Strobel das Matrix-Filmkonzert live in der Arena.

 

matrix-filmkonzert leipzig, mdr sinfonieorchester leipzig, matrix leipzig, crossover-projekt leipzig, arena leipzig, radioorchester leipzig

Auf einer 24 x 12 Meter großen Leinwand wird der Film in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt. Die für dieses Projekt hergestellte Filmkopie enthält nur die Dialoge und Toneffekte. Die von Don Davis komponierte Filmmusik wird dabei vom MDR Sinfonieorchester, dem ältesten deutschen Radio-Orchester Deutschlands, live und synchron gespielt. Dirigent Frank Strobel: „Die Herausforderung des Film-Live-Konzertes liegt im perfekten Timing. Wenn ich zu langsam oder zu schnell bin, wartet der Film nicht auf mich oder beeilt sich. Das ist aber auch der besondere Reiz”. Wer einen der begehrten Plätze für dieses einmalige Crossover-Projekt ergattern will, sollte sich schnell eine Karte im Ticketshop der ARENA LEIPZIG und unter www.arena-ticket.com sichern. Die Preise dafür liegen zwischen 29 € und 59 €.



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: