Günstig ist es überall, aber wo speist man am gemütlichsten?

Leipzigs Mensen im Test

18.04.2012
Autor: Katrin S
In erster Linie für die Studenten Leipzigs bieten die Mensen der Stadt meist eine große Auswahl, das Hungerloch zwischen den Vorlesungen zu bekämpfen. Je nach Essen zahlen Studis ab 1,50, Bedienstete ab 4,50, Gäste ab 5 Euro. Geöffnet sind alle Mensen von 11 bis 14 Uhr, die Mensa academica sogar bis 14:20. Doch das Angebot ist sehr unterschiedlich. Zudem darf der Wohlfühlfaktor nicht vernachlässigt werden. Wir haben für euch den Test gemacht.

Mensa academica
(HTWK-Mensa)


Auswahl: 3 Gerichte (1 davon fleischlos)
Special: Salatbuffet, Pastabar und ein Alternativessen aus dem Wok

Dank der Lichthöfe und einem Glasdach ist es hell und freundlich. Bargeldzahlung nur in Notfällen an der Cafeteria-Kasse möglich.


Mensa an den Tierkliniken

Auswahl: 2 Gerichte (1 davon fleischlos)

Diese Mensa ist besonders bei schönem Wetter (Terrasse) und für Leute, die es etwas ruhiger und kleiner mögen, zu empfehlen. Bezahlung mit Bargeld möglich, da gleichzeitig Cafeteria.


Mensa am Park

Auswahl: bedingt durch die Möglichkeit des Selbstzusammenstellens, größer und individueller. Man wählt aus verschiedenen Hauptkomponenten, Sättigungs- und Gemüsebeilagen. Auch möglich: „Schneller Teller" sowie für die Sparfüchse die „Gut & Günstig“-Gerichte (wie z.B. Grießbrei oder verschiedene Eintöpfe).
Special: vegane Komponenten, Pastatheke, Salatbar und Gerichte aus dem Wok oder vom Grill
Die Mensa am Park (Foto: Steffen Heyde)
Zu empfehlen für Leute, die das Sehen und Gesehenwerden lieben sowie die, die es laut und lebhaft lieben.

Foto: Steffen Heyde
Mensa am Elsterbecken

Auswahl: siehe Mensa am Park
Special: vegane Komponenten, Pastatheke, Salatbar und Gerichte aus dem Wok oder vom Grill

Der Sitzbereich ist von einer großen Fensterfront umrahmt, dadurch ist es sehr hell und freundlich. Die ehemals dicht gedrängten Tische wurden abgelöst durch viel Platz und eine große Terrasse lädt bei schönem Wetter zum Essen im Freien ein. Ein Ambiente zum Wohlfühlen.


Mensa Liebigstraße

Auswahl: 3 Gerichte
Special: jeden Montag Pastatag (so viel Pasta, wie auf den Teller passt)

Die Riesenterrasse lädt bei schönem Wetter zum Verweilen ein. Lebhaftes Flair, eben typisch Mensa. Barzahlung ausdrücklich möglich.


Mensa Peterssteinweg

Auswahl: 3 Gerichte (1 davon fleischlos)
Special: Wok + Vitaltheke, deren Gerichte immer Obst oder Gemüse enthalten, sie sind außerdem „fettarm und vitaminschonend zubereitet, außerdem werden mageres Fleisch, frisches Gemüse und Kräuter sowie hochwertige Öle verwendet“ (Quelle Studentenwerk Leipzig).
Kommt man zu später Stunde, kann schon mal das ein oder andere Essen ausgegangen sein.

KS

Weiterführende Links

Studentenwerk Leipzig


Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: