Ulrike sucht den Supersportler

19. Mitteldeutscher Olympiaball 2012

22.03.2012
Die 19. Auflage des Mitteldeutschen Olympiaballs in der Glashalle der Leipziger Messe am 23. März 2012 wirft bereits seine langen Schatten voraus. Die zweitgrößte deutsche Sportbenefizgala steht diesmal unter dem Motto "0012 - Operation Gold!" und damit ganz im Zeichen der Olympischen Sommerspiele 2012 in London. Moderiert wird das gesellschaftliche Großereignis von der erfahrenen Moderatorin Ulrike von der Groeben (RTL). Eingeladen sind die wichtigen Menschen, gemeinhin VIPs genannt. Immerhin 1700 Gäste, die jeweils fast 400 Euro gelöhnt haben, werden dabei sein.

Auch diesmal präsentieren sich im Rahmen des Mitteldeutschen Olympiaballs wieder alle Olympiastützpunkte der neuen Bundesländer. Und es gibt einige mitteldeutsche Sportasse, die sich auf das Ereignis in der englischen Hauptstadt vorbereiten. Das Leipziger Fähnchen hält in dieser Hinsicht vor allem die Radsportlerin Judith Arndt. Sie wird vom hiesigen Olympiastützpunkt unterstützt und könnte im Sommer sowohl auf bei den Straßen- als auch bei den Bahnwettbewerben an den Start gehen.
Foto: Veranstalter
So ganz neu wäre die Erfahrung 'Olympia' für die Wahlleipzigerin und frischgebackene sächsische Sportlerin des Jahres nicht: Bereits 1996 war sie bei Olympia in Atlanta dabei und gewann prompt eine Bronzemedaille.

Moderatorin Ulrike von der Groeben (Foto: Veranstalter)
Neben dem erfolgreichsten Trainer des Jahres („Mitteldeutscher Trainerpreis“) werden beim Olympiaball auch die beliebtesten Sportler des Jahres 2011 („Top of the Sports“) gekürt. Die Kandidatenliste ist illuster: neben David Storl aus Chemnitz werden auch die Rodel-Olympiasiegerin und viermalige Weltmeisterin Tatjana Hüfner, Bob-Weltmeisterin Cathleen Martini (Oberbärenburg) und Bob-Weltmeister Thomas Florschütz aus Riesa in der Messehalle dabei sein und auf einen Sieg in dieser Kategorie hoffen.

HS



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: