Veränderungen der Uni Leipzig zum Wintersemster 2012

Was ist neu im neuen Semester?

02.10.2012
Das Wintersemester 2012 hat begonnen und nicht nur viele noch unbekannte Gesichter werden den Campus der Uni Leipzig bereichern, sondern auch einige universitäre Neuheiten gilt es zu bestaunen. Welche das sind, zeigen wir euch hier.

Der Hingucker schlechthin ist schon seit einigen Jahren der sich ewig im Bau befindende Gebäudekomplex am Augustusplatz, bestehend aus dem Paulinum und dem Neuen Augusteum. Das schon vor der Gründungszeit der Universität Leipzig vor über 600 Jahren erbaute Paulinum, welches anfangs noch Teil eines Klosters war und zwischenzeitlich zerstört wurde, erstrahlt ab dem kommenden Semester in neuem Glanz und vereint in sich sowohl die Universitätskirche St. Pauli als auch eine neue Aula.

Eine weitere Neuerung ist die sich im Untergeschoss des Paulinums befindende Fahrradgarage. Mit ihren rund 1.100 Stellplätzen ist sie neben der sich ebenfalls auf dem Campus am Augustusplatz befindenden Fahrradgarage unter der „Mensa am Park“ die Zweite ihrer Art.

Das Neue Augusteum mit dem Auditorium Maximum (Foto: Lydia Zäbisch)

Auch das Neue Augusteum hat einiges für die Studierenden unter euch zu bieten. Neben dem großen Hörsaal, dem Auditorium Maximum (Audimax), welcher sich teilweise inmitten des Gebäudes in einem eigenständigen futuristischen Rundbau befindet, ist auch das Universitätsrechenzentrum (URZ) bereits mit in die erste und zweite Etage des Augusteums eingezogen.



Außerdem gibt es noch einen weiteren positiven Ausblick auf das neue Studienjahr. Nach langen Verhandlungen teilte der Kanzler der Universität Leipzig, Dr. Frank Nolden, mit, dass die zwei größten Finanzierungslücken der Universitätsbibliothek geschlossen werden konnten. Dies bedeutet für euch, dass die Campus-Bibliothek entgegen anderer Ankündigungen auch im kommenden Jahr 24/7 geöffnet bleiben wird.

Die Campus-Bibliothek (Foto: schulzspeyer.de)



Die Fahrradgarage unter dem Paulinum (Foto: Lydia Zäbisch)

LZ

Weiterführende Links

Homepage der Uni Leipzig


Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu