Alle Wege führen nach Ruhm – Der Podcast mit Joko und Paul

Alle Wege führen nach Ruhm – Der Podcast mit Joko und Paul

142 – Ruhm schlüpft aus dem Ei

07.02.2019
Autor: Anne Küste

Spätestens seit dem Endspiel in Rio kennt die Welt Paul Ripke. Kein anderer Fotograf hatte die Gelegenheit, so nah an der deutschen Nationalmannschaft zu sein und mit ihr den WM-Sieg zu feiern. Auch andere Sportler, Musiker und Macher posierten schon vor der Leica des gebürtigen Heidelbergers. Bilder von Marteria, den Toten Hosen, den Beginnern, Yoko, Lewis Hamilton, Nico Rosberg: Damit wurde er bekannt. Doch zu einem Star machte ihn sein Talent, der Welt mehr Spaß zu bereiten als die Motive vor seiner Linse. 

Alle Wege führen nach Ruhm – Der Podcast mit Joko und Paul

Wie schafft Paul Ripke es nur, so nah an die Menschen heranzukommen? Fest steht: Er ist ein Fotograf, der sich nicht wie die meisten Künstler hinter der Kamera versteckt, sondern jemand, der sich zeigt – und zwar mit vollstem Körpereinsatz. Zum Fotografieren ist Paul über seinen Vater gekommen, das Sprechen und Entertainen wurde ihm scheinbar in die Wiege gelegt. 436.000 Follower verfolgen auf Instagram seine (fast täglichen) Ausgaben von Daily Ripky, in denen der Dicke mit Bart (wie er sich selbst gerne bezeichnet) ganz frei über sich, seine Arbeit und sonstige Vergnügungen plaudert. Wie schön, dass sich der schillernde Fotograf mit seinen Storys jetzt auch auf die großen Live-Bühnen des Landes traut. An seiner Seite steht – wie auch im täglichen Fotografendasein – ein prominentes Motiv, genauer gesagt eines der berühmtesten Fernsehgesichter Deutschlands. Duelle um die Welt, großes soziales Engagement und ein Lachen, das genauso beknackt wie ansteckend daherkommt, machten die Mönchengladbacher Moderiermaschine Joko Winterscheidt bekannt.

 

Alle Wege führen nach Ruhm – Der Podcast mit Joko und Paul

Wie ein Märchen vom Tellerwäscher

 


Vom devoten Job eines Praktikanten bis in die erste Liga bester Fernsehunterhaltung, vom Hobbyfotograf bis in die Kabine der Nationalelf: Viele beziehungsweise „Alle Wege führen nach Ruhm“ – und so heißt auch der Podcast der Beiden. 2017 haben sich Joko und Paul entschieden, ihre Telefongespräche zwischen deutschem Küchentisch und kalifornischer Garage mit der ganzen Welt zu teilen. Und auch die Leipziger Fangemeinde erhält am 14. Februar 2019 endlich die Möglichkeit, die kunterbunte Welt von Ripke und Winterscheidt live und in Farbe zu erleben. Im Haus Leipzig könnt ihr den aktuellsten Lebensweisheiten der Quasselstrippen aus erster Hand lauschen – vorlaut, ehrlich und ungefiltert.

 

ALLE WEGE FÜHREN NACH RUHM – DER PODCAST MIT JOKO & PAUL

14.02.2019, 20 Uhr | Haus Leipzig | Tickets ca. 40 € im VVK

Wir verlosen 3x2 Freikarten!



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu