Bear Bowl bald in Leipzig

Bear Bowl bald in Leipzig

Aufessen – und zwar alles!

19.09.2020
Autor: Lisa Kuner

Gesunde und leckere Bowls auf Rädern verkaufen bald Andi und Maren Ciuciu in Leipzig. Ab Oktober 2020 will das Paar mit ihrem Foodtrailer die Leipziger an wechselnden Standorten von ihren Kochkünsten überzeugen.

Bear Bowl bald in Leipzig

Reis, Avocado, Kidneybohnen und Toppings und Soßen nach Wahl – mehr braucht es nicht für eine gute Bowl. Das Konzept der Bear Bowl ist simpel: Es wird Bowls, also Gerichte in einer Schüssel, entweder mit Fleisch, vegetarisch oder vegan und einige Kleinigkeiten wie Quarkcreme oder Schokoladengebäck zum Nachtisch geben. Was Getränke angeht, hat sich das Paar einige Specials einfallen lassen.  Auf der Karte stehen unter anderem „Bärbel“, eine eigene Gin-Tonic-Kreation mit Birkensaft, „Bärlinde“, ein hausgemachter Eistee und „Bärtram“, eine Cuba-Libre-Variante. 

„Im Idealfall essen die Leute ihre Schüssel danach noch“

 

Nachhaltigkeit und regionale Produkte sind dem Paar für ihren Truck wichtig: Das Fleisch für die Bowls kommt aus der Region, Geschirr und Löffel sind essbar. „Im Idealfall essen die Leute ihre Schüssel danach noch“, erzählt Maren, „aber sie verrottet auch innerhalb von zwei Wochen auf dem Müll.“ Zusammen mit den verschiedenen, hausgemachten Soßen werden die erst unscheinbaren Gerichte ein echtes Geschmackserlebnis; und nach dem Nachtisch noch den Schokolöffel zu knabbern, ist schon etwas Besonderes.

 

„Die Idee, etwas eigenes zu machen, schwebte schon länger in meinem Kopf“, erzählt Andi. Zuerst hatte er dabei an ein Café gedacht, aber wegen der hohen Mieten und des zeitlichen Aufwands fiel die Entscheidung schlussendlich auf einen Foodtrailer. Der Schritt in die Selbständigkeit ist für sie ein Wagnis. „Wir haben keine Erfahrung in der Gastro“, sagt Andi. Er arbeitet in einer Marketingagentur, seine Frau Maren ist medizinische Dokumentarin. Um mit ihrem Trailer nicht gegen die Wand zu fahren, haben sich die beiden Hilfe geholt. Ein Gründercoach unterstützt sie bei der Erarbeitung eines Businessplans und allen Kalkulationen. Aber nicht nur die Selbständigkeit zu managen wird eine Herausforderung. „Freunde haben uns gesagt: Das kann eure Ehe zerstören“, erzählt Andi. Davon ließen sich die beiden nicht beeindrucken.

Bear Bowl bald in Leipzig
Sie stecken viel Herzblut in ihre Idee: „Es ist schon etwas ganz anderes, ob man für sich oder einen Chef arbeitet“, erklärt Andi auf die Frage, warum er seinen sichereren Arbeitsplatz für die Unsicherheit im Foodtrailer aufgibt. Beide sind optimistisch. Ein ähnliches Konzept gebe es in Leipzig noch nicht, leckeres Essen verkaufe sich immer.

 

Ab Oktober steht der Bear-Bowl-Truck an verschiedenen Orten in Leipzig. Vom 22. September bis 4. Oktober 2020 könnt ihr die Kreationen schon mal im Gastgeber in Reudnitz probieren. Außerdem kann man den Trailer für Veranstaltungen buchen.

 

Mehr Infos unter bear-bowl.de

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: